Modelle

Verfügt der ŠKODA ENYAQ iV über eine Wärmepumpe?

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

Bei Automobilen mit herkömmlichem Antrieb wird die Abwärme des Verbrennungsmotors als Wärmequelle für die Beheizung der Fahrgastzelle verwendet. Elektromotoren erzeugen zu wenig Wärme für diesen Zweck. Doch im ŠKODA ENYAQ iV muss dank der Klimaanlage niemand frieren und optional bietet das SUV eine Wärmepumpe.

Verfügt der ŠKODA ENYAQ iV über eine Wärmepumpe?

Der ŠKODA ENYAQ iV bietet eine Wärmepumpe als optionale Ausstattungsmöglichkeit. Der Kunde kann also selbst entscheiden, ob das Fahrzeug mit diesem Feature ausgestattet werden soll oder nicht.

Was macht eine Wärmepumpe?

Die Wärmepumpe beheizt den Innenraum des ŠKODA ENYAQ iV und unterstützt damit die Klimaanlage. Eine Wärmepumpe spielt die Vorteile vor allem im Winter aus. Sie senkt den Stromverbrauch der Heizung, erhöht dadurch die Reichweite und sorgt speziell in der Heizperiode für einen wohltemperierten Innenraum.

Wie funktioniert die Wärmepumpe im ŠKODA ENYAQ iV?

Das Wärmepumpensystem komprimiert Kältemittel. Unter hohem Druck entsteht bei diesem Vorgang Wärme. Kalte Luft durchströmt die Wärmepumpe, wird dort erhitzt und anschließend in die Fahrgastzelle des ŠKODA ENYAQ iV geleitet, um den Innenraum wunschgemäß zu temperieren.

Was für Vorteile bringt eine Wärmepumpe?

Eine Wärmepumpe kann sich im Winter positiv auf die Reichweite vom ŠKODA ENYAQ iV auswirken, da für die Heizleistung weniger Energie aus der Hochvoltbatterie benötigt wird. Diese Energie steht dann dem Vortrieb zur Verfügung. Die Wärmepumpe spielt ihre Vorteile vor allem bei einer niedrigen Durchschnittsgeschwindigkeit aus.

Denn je niedriger die Geschwindigkeit, desto höher ist der Einfluss der Heizung auf die Gesamtreichweite. Innerstädtisch kann die Wärmepumpe die Reichweite des ŠKODA ENYAQ iV signifikant beeinflussen, allerdings entscheidet unter anderem auch das individuelle Fahrverhalten über den Reichweitenvorteil durch eine Wärmepumpe.

Welches Kältemittel wird bei der Wärmepumpe eingesetzt?

Bei der Wärmepumpe des ŠKODA ENYAQ iV wird das Kältemittel R744 verwendet. R744 gilt derzeitig als das umweltfreundlichste Kältemittel und ist weder brennbar noch toxisch.