Modelle

So viel Platz bieten die ŠKODA Kombimodelle im Kofferraum

FABIA COMBI, OCTAVIA COMBI, SUPERB COMBI

Beim Platzangebot setzen sowohl das Flaggschiff SUPERB COMBI als auch der Bestseller OCTAVIA COMBI und der populäre FABIA COMBI Maßstäbe in ihren Klassen. Während die überarbeiteten Kombivarianten von SUPERB und OCTAVIA 2019 ihre Premiere feierten und mit noch mehr Raumangebot auf den Markt rollten, ist die aktuelle vierte Generation des FABIA COMBI seit 2015 erhältlich. Alle Modelle setzen Maßstäbe in ihren Klassen – welcher Kombi jedoch die beste Wahl ist, hängt von den individuellen Anforderungen ab. Neben dem Preis und den unterschiedlichen Antriebsvarianten ist entscheidend, wie viel Platz zur Verfügung stehen soll.

Das passt in den FABIA COMBI-Kofferraum

Die dritte und aktuelle Generation des ŠKODA FABIA COMBI wurde 2015 vorgestellt und gewann dank der neuen dynamischen, emotionalen Designsprache von ŠKODA schnell an großer Beliebtheit. Der 4.262 Millimeter lange ŠKODA FABIA COMBI trumpft mit dem größten Kofferraum seiner Klasse und einem Ladevolumen von 530 Litern bis maximal 1.395 Litern auf.

Mit seinen kompakten Abmessungen eignet sich der FABIA COMBI perfekt für die Stadt. Im Inneren präsentiert er sich so geräumig, dass Passagiere, Koffer und Co. bequem Platz finden und überzeugte somit unter anderem auch die AUTO ZEITUNG: „Der FABIA COMBI ist mit Abstand das beste Angebot am Markt im Kleinwagenbereich, ein absolutes Raumwunder mit tollem Design.“

Der Bestseller: Kofferraumvolumen des ŠKODA OCTAVIA COMBI

Im November 2019 wurde sie offiziell vorgestellt, ihren Marktstart feierte sie im März 2020: die vierte Generation des ŠKODA OCTAVIA – noch dynamischer, geräumiger, vernetzter und emotionaler als je zuvor. Mit einer Länge von 4.689 Millimetern ist der OCTAVIA 19 Millimeter länger geworden, der OCTAVIA COMBI ist um 22 Millimeter gewachsen; in der Breite haben beide Versionen um 15 Millimeter zugelegt. Das zeigt sich auch im Kofferraum: Mit 640 Litern und sagenhaften 1.700 Litern bei umgeklappten Rücksitzen bleiben beim neuen OCTAVIA COMBI für Familien, Dienstwagenfahrer oder im Einsatz als vielseitiges Reisemodell keine Wünsche offen.

Genügend Stauraum im Flaggschiff: der ŠKODA SUPERB COMBI-Kofferraum

Beim Platzangebot setzt auch die Kombivariante des ŠKODA SUPERB Maßstäbe. Mit 660 Liter Kofferraumvolumen bietet sie 20 Liter mehr als der ŠKODA OCTAVIA. Bei umgeklappter Rückbank sind es mit 1.950 Litern 250 mehr als beim Bestseller. Der SUPERB punktet somit mit einem komfortablen Raumerlebnis mit reichlich Platz für Passagiere und herausragendem Laderaumvolumen.