Modelle

Smarte Cityflitzer von ŠKODA

Entspannt mit dem FABIA, SCALA und KAMIQ durch die Stadt

Welches Auto passt in die kleinste Parklücke, navigiert wendig und sicher durch engste Parkhäuser und Straßen und spart damit Zeit und Nerven? Es sind die Kleinen, die in der Stadt überzeugen und das bei niedrigen Anschaffungskosten und geringem Kraftstoffverbrauch. Die smarten Cityflitzer von ŠKODA – FABIA, SCALA und KAMIQ – sie alle sind sichere und komfortable Begleiter auf jeder Stadtsafari, sodass jeder das für sich passende Kompaktfahrzeug für die Stadt findet.

ŠKODA FABIA – der Alleskönner von Urlaub bis Stadtverkehr

Der neue FABIA kann Stadt: Mit einer Länge von 4,11 m und einem Wendekreis von 10,40 m ist für ihn auch ein enges Parkhaus eine willkommene Herausforderung. Für das Schlängeln durch dichten Verkehr, aber auch für lange Strecken eignen sich die Motorisierungen von 48 bis 110 kW (66 bis 150 PS) (Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,4 – 4,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 101 – 113 g/km). Das solide verarbeitete Fahrzeug punktet mit einem sehr überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis und startet mit 13.990 Euro in der Basisversion Easy. Obwohl sein kompaktes Maß beim Parken viel Freude macht, sitzt man doch komfortabel mit genügend Platz zu allen Seiten und kann erstaunliche 380 Liter Volumen einladen. Mit dem ŠKODA FABIA entscheiden Sie sich für vielfältige Nutzung. Er ist Stadtauto, aber durchaus auch fürs Reisen interessant.

ŠKODA SCALA – urban, windschnittig und kompakt

Die Gesamtlänge von 4,36 m, der Wendekreis von 10,90 m und seine windschnittige urbane Form machen den ŠKODA SCALA zu einem guten Stadtfahrzeug. Der SCALA präsentiert sich innen geräumig und außen mit seiner heruntergezogenen, verglasten Heckklappe sportlich wie das Vorgängermodell RAPID. Zudem vereint der SCALA Wendigkeit und Funktionalität mit sportlichem Design. Zur Wahl stehen vier Turbomotoren mit einer Leistungsspanne zwischen 66 und 110 kW (90 und 150 PS) (Kraftstoffverbrauch SCALA 1,0 TGI kombiniert 3,5 kg/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 96 – 95 g/km, Kraftstoffverbrauch SCALA kombiniert 5,0 – 4,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 106 – 115 g/km). Der SCALA startet in der Basismotorisierung und der Ausstattungslinie Active bei 18.690 Euro. Er hat ein Ladevolumen von 467 Liter und einen geräumigen Fond, der auch groß gewachsenen Menschen genug Beinfreiheit lässt.

ŠKODA KAMIQ – das moderne Crossover SUV für Großgewachsene

Der KAMIQ ist mit einer Länge von 4,24 m im Vergleich zu anderen Crossover-Modellen etwas kürzer, somit wird auch das Einparken in enge Parklücken erleichtert. Die hohe Sitzposition sorgt für mehr Überblick im dichten Stadtverkehr und der Wendekreis von 10,80 m macht ihn zu einem perfekten Stadtfahrzeug, das sich auch durch dichten Verkehr seinen Weg bahnt. Selbst Großgewachsenen über 1,90 m schenkt die Raumfreiheit über dem Kopf und im Fußraum ein komfortables Sitzgefühl im Cockpit wie im Fond. Die Motorisierungen bewegen sich zwischen 66 und 110 kW (90 und 150 PS) wie beim SCALA und ist als Ausstattungsvariante Active ab 19.790 Euro erhältlich (Kraftstoffverbrauch KAMIQ 1,0 TGI kombiniert 3,5 kg/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 97 – 95 g/km, Kraftstoffverbrauch KAMIQ kombiniert 4,7 – 5,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 108 – 116 g/km). Das Gepäckabteil des KAMIQ umfasst 400 Liter und ist damit alles andere als klein. Ähnlich wie beim KAROQ und KODIAQ sind die Rücklichter als Teil-LED übereinander angeordnet und geben dem KAMIQ einen modernen Look.

Fahrzeit ist Lebenszeit – die passende Ausstattung macht den Unterschied

Fahrzeit in der Stadt ist Quality Time, wenn das Auto wie ein FABIA, SCALA oder KAMIQ wendig, klein und flexibel ist und sparsam fährt. Die cleveren Assistenzsysteme wie Einparkhilfe, Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion und Personenerkennung erleichtert das Fahren in Städten dazu enorm. Konnektivität und Infotainment auf dem neuesten Stand der Technik mit 3D-Navigation, ŠKODA Connect1 und Gestensteuerung sind serienmäßig verbaut. Je nach Ausstattungslinie sind auch ein WLAN-Hotspot und ein Soundsystem mit bis zu 405 Watt an Bord.

1) Unter ŠKODA Connect sind Funktionen von Infotainment Online und Care Connect erhältlich. Die Dienste sind teilweise kostenpflichtig und ihre Verfügbarkeit ist abhängig vom Land und vom Mobilfunkempfang. Registrierung bei der ŠKODA AUTO a.s. erforderlich, außer für eCall. Nutzung von Infotainment Online nur mit ŠKODA Navigationssystem. Care Connect (Remote Access) wird mit der MyŠKODA App gesteuert, wofür ein Smartphone (iOS oder Android) mit Internetzugang benötigt wird. Nähere Informationen zu ŠKODA Connect erhalten Sie bei Ihrem ŠKODA Partner und unter www.skoda-auto.de/connect.

 

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.