Allgemein

ŠKODA SCALA: Modellvarianten, Ausstattung, Details

Alle Infos zum ŠKODA SCALA auf einen Blick

Der ŠKODA SCALA steht für hohen Komfort und ist ein echter Allrounder. Sowohl das Interieur als auch das Exterieur überzeugen durch eine moderne Konzeption. Zahlreiche technische Features sorgen im SCALA für eine angenehme und vor allem sichere Fahrt. So verfügt das Kompaktmodell  über verschiedene Assistenzsysteme aus höheren Fahrzeugklassen sowie auf Wunsch über ein Virtual Cockpit, ein neues Infotainmentsystem und innovative Online-Funktionen wie Fahrzeugfernzugriff und erweitere Sprachsteuerung. Seine skulpturale Form und Dynamik verleiht dem SCALA optisch eine eigene Identität. Das Schrägheckmodell ist zudem 4.362 Millimeter lang, 1.793 Millimeter breit und 1.471 Millimeter hoch. Der Kofferraum bietet mit 467 Litern ein komfortables Volumen.

Der SCALA ist in den drei Ausstattungsvarianten Active, Ambition und Style erhältlich und startet bei einem Preis von 18.250 Euro. Hinzu kommen die dynamisch designte Ausstattungslinie MONTE CARLO* sowie die umfangreich ausgestatteten Sondermodelle COOL PLUS und CLEVER. Mit dieser Modellvielfalt lässt der SCALA also keine Wünsche offen.

Alle Highlights zum SCALA im Überblick:

Die Basisausstattungslinie des ŠKODA SCALA startet mit der Active-Variante. Serienmäßig an Bord sind zum Beispiel Teil-LED-Hauptscheinwerfer, Frontradarassistent mit integrierter Personenerkennung und Spurhalteassistent. Der SCALA Ambition verfügt darüber hinaus über 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Parksensoren hinten, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Multifunktionslederlenkrad. In puncto Innenraumdekor setzen Active und Ambition auf das elegante Design in Grained-Black, zudem haben beide Linien den höhenverstellbaren Fahrersitz sowie Stoff-Sitzbezüge in Schwarz/Grau gemeinsam. Die Variante Style vervollständigt die Basisausstattungslinien und bietet mit den 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, dem schlüssellosen Zugangs- und Start-Stopp-Systems KESSY, Voll-LED-Heckleuchten inklusive animierten Blinkern und Regensensoren einige weitere Highlights. Der Innenraum des SCALA Style zeichnet sich durch eine Mittelkonsole mit Dekorleiste in Piano-Black, das Dekor Copper-Brushed, Fußmatten vorne und hinten sowie einen höhenverstellbaren Beifahrersitz aus.

Sondermodelle COOL PLUS und CLEVER plus Designlinie MONTE CARLO

SCALA COOL PLUS

Das Sondermodell COOL PLUS überzeugt mit seinem Interieur. So können Kunden eine manuelle Klimaanlage, eine Mittelarmlehne, einen digitalen Radioempfang (DAB+), das Musiksystem Swing und zwei USB-C-Anschlüsse erwarten. Darüber hinaus präsentiert sich das Exterieur des ŠKODA COOL PLUS mit seinen an die Wagenfarbe angepassten Außenspiegeln und Türgriffen sowie einem Kühlergrillrahmen aus Chrom und 16-Zoll-Stahlfelgen in der Tat als cooles Sondermodell.

SCALA CLEVER

Noch umfangreicher ausgestattet ist das Sondermodell CLEVER, das zudem einen attraktiven Preisvorteil bietet: Gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten SCALA Ambition können Käufer in Verbindung mit optionalen Ausstattungspaketen bis zu 2.434 Euro sparen. Zur hochwertigen Ausstattung des ŠKODA SCALA CLEVER zählen unter anderem 17 Zoll große Leichtmetallfelgen, die Zwei-Zonen-Klimaanlage Climatronic, beheizbare Vordersitze, das Infotainmentsystem Bolero inklusive 8-Zoll-Bildschirmdiagonale und die Konnektivitätslösung SmartLink. Weitere Highlights im Innenraum des SCALA CLEVER sind die Mittelkonsole mit Dekorleiste in Piano-Black, das Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, die Mittelarmlehne vorne sowie die LED-Ambientebeleuchtung. Serienmäßig besitzt das Sondermodell zudem getönte Heck- und hintere Seitenscheiben (Sunset).

SCALA MONTE CARLO

Die verlängerte Heckscheibe, das Panoramaglasdach, die Voll-LED Hauptscheinwerfer und die 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen machen den SCALA MONTE CARLO zu einem echten Hingucker. Zudem setzen zahlreiche schwarze Designelementen schicke Akzente: Der Rahmen des Kühlergrills ist in hochglänzendem Schwarz ausgeführt, gleiches gilt für Teile der Frontschürze und den Heckdiffusor. Den schwarzen ŠKODA Schriftzug trägt der SCALA mittig auf der Heckklappe. Zu den weiteren schwarzen Details zählen die 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen und die dunkel getönten Seitenscheiben. Das sportlich designte Interieur zeichnet sich vor allem durch höhenverstellbare Sportsitze mit integrierten Kopfstützen und speziellen MONTE CARLO-Bezüge aus. Die LED-Ambientebeleuchtung illuminiert Mittelkonsole, Fußraum, Ablagefächer in den Türen und Türgriffe in Rot – ein schicker Kontrast zum dunklen Farbdesign des SCALA. Die Instrumententafel punktet mit Chromdetails, die Pedale sind in hochwertigem Edelstahldesign ausgeführt und unterstreichen den sportlichen Auftritt des SCALA MONTE CARLO.

Weitere Highlights des SCALA

Alle Versionen des ŠKODA SCALA besitzen wichtige Sicherheitsausstattungen wie Seiten- und Kopfairbags. Damit auch die kleinen Passagiere stets sicher ankommen, verfügt der SCALA zudem über ISOFIX-Vorbereitungen auf dem Beifahrersitz und den äußeren Rücksitzen inklusive Top-Tether-Verankerung. Serienmäßig besitzt der SCALA auch mehrere Assistenzsysteme wie zum Beispiel Spurhalte- und Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion. Darüber hinaus stehen auf Wunsch weitere Assistenten wie Spurwechsel- und Parkassistent sowie eine Müdigkeitserkennung zur Wahl.

Das Motorenangebot des ŠKODA SCALA umfasst sechs verschiedene Aggregat-Getriebe-Kombinationen. Bei allen handelt es sich um Direkteinspritzer mit Turboaufladung und Start-Stopp-Automatik sowie Bremsenergierückgewinnung. ŠKODA bietet das Kompaktmodell auch mit umweltfreundlichem Erdgasantrieb an (SCALA G-TEC: Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,5 kg/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 96 – 95 g/km).

Alle ŠKODA SCALA Modelle punkten mit moderner Konnektivität. Beispielsweise lassen sich Systemfunktionen des Infotainmentsystems neben der Touch- und Gestensteuerung auch via Sprache bedienen. Darüber hinaus kann der Fahrer auf mobile Online-Dienste zugreifen, die etwa den Emergency Call, Proaktive Services und den Fahrzeugfernzugriff umfassen.

Nicht umsonst steht der SCALA für die Werte „Simply Surprising“ und „Smart Understatement“.

 

*Monte-Carlo ist eine eingetragene Marke von Monaco Brands.