Modelle

ŠKODA Probefahrt: Ganz einfach das Wunschmodell testen

In nur 5 Schritten eine Probefahrt mit dem neuen Traumauto beim Wunschhändler buchen

Ob im geräumigen Familienauto, sportlichen Alltagswagen, flexiblen Kompaktmodell, Outdoor-Experten, SUV mit sieben Sitzen oder beeindruckenden Business-Modell – Sie können ganz einfach alle neuen ŠKODA Modelle bei einer Probefahrt auf der Straße ausprobieren. In nur fünf kurzen Schritten vereinbaren Sie einen Termin beim Wunschhändler in Ihrer Nähe. So einfach geht’s:

Schritt 1: Modellauswahl
Im Kontaktformular auf https://kontaktcenter.skoda-auto.de/probefahrt wählen Sie zunächst aus der Liste aller verfügbaren ŠKODA Fahrzeuge Ihr Wunschmodell aus. Optional können Sie bei der Auswahl auch zusätzliche Fahrzeugangaben filtern: die Art des Kraftstoffs (beliebig/Benzin/Diesel) und die Getriebeart (beliebig/Schaltgetriebe/Automatik). Egal ob FABIA, OCTAVIA, SUPERB, ein SUV oder ein neues Elektroauto: Suchen Sie sich hier einfach mal Ihr Traumauto aus.

Schritt 2: Dateneingabe

Damit Ihr ŠKODA Händler Sie erreichen kann, geben Sie im zweiten Schritt Ihre Kontaktdaten mit E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein. Optional können Sie an dieser Stelle auch schon das Interesse an einer der Angebotsvarianten Leasing, Finanzierung oder Kauf sowie an einer Inzahlungnahme eines Fahrzeugs bekunden. Gegebenenfalls können dann schon individuelle Angebote für Sie zur Probefahrt vorbereitet werden.

Schritt 3: Auswahl des Wunschhändlers

Jetzt ist es schon fast geschafft. Sie können sich anhand Ihrer Postleitzahl alle umliegenden ŠKODA Händler anzeigen lassen und ihren Favoriten auswählen. Neben dem Wunschhändler in der Nähe werden auch Alternativhändler mit Entfernungsangabe und Kontaktdaten vorgeschlagen, falls das Wunschmodell bei „Ihrem“ Händler einmal nicht verfügbar sein sollte.

Schritt 4: Angaben prüfen und absenden

In einer Übersicht erhalten Sie alle bisher getätigten Angaben zur Überprüfung angezeigt. Ist alles korrekt? Dann übermitteln Sie die Anfrage jetzt an Ihr ausgewähltes Autohaus. Zusätzlich können Sie eine bevorzugte Anrufzeit angeben, damit Sie den Anruf des Händlers zur genauen Terminvereinbarung nicht verpassen.

Schritt 5: Terminvereinbarung und Probe fahren

Nach dem Absenden erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung der Probefahrtanfrage. Kurze Zeit später setzt sich dann Ihr Wunschhändler mit Ihnen in Verbindung, um den nächstmöglichen Termin zur Testfahrt mit dem Wunschmodell abzustimmen. Vor Ort benötigen Sie dann lediglich Ihren Personalausweis und Führerschein. Nach einer kurzen Einführung in die Besonderheiten des Fahrzeugs kann die Probefahrt beginnen.

Probefahrt im ENYAQ iV

Bei der bundesweiten LIVE & DRiVE-Roadshow konnten Interessenten die neuen ŠKODA Modelle FABIA und ENYAQ iV hautnah erleben und Probe fahren. Die Resonanz war außerordentlich positiv und besonders das neue Elektro-SUV ENYAQ iV sorgte für Aufsehen. Fernseh-Star und ŠKODA Testimonial Nazan Eckes hat sich den neuen ENYAQ iV bereits bestellt und ist bei ihrem ersten Rendezvous mit dem ENYAQ iV vor allem vom Design und überragenden Platzangebot für ihre Familie begeistert. Journalistin und TV-Moderatorin Katrin Bauerfeind erlebt in der Videoreihe „Frau Bauerfeind fährt elektrisch“ erstmals den ENYAQ iV und berichtet in mehreren Episoden über die Vorzüge des neuen SUV. Die Fachpresse von AUTO BILD, Auto Zeitung & Co. urteilte nach ihren ENYAQ iV Testfahrten mit: „Klasse Design, hohe Reichweite, viel Platz!“.

Vereinbaren Sie jetzt eine ENYAQ iV Probefahrt und machen sich selbst ein Bild. Viel Spaß!