Artikel empfehlen
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

ŠKODA ENYAQ iV von innen: digitaler Innenraum mit Mehrwert

Alle Infos zu den digitalen Features im Innenraum des ŠKODA ENYAQ iV

Das zentrale Display des ŠKODA ENYAQ iV ist je nach Version 13 Zoll groß. Neu ist das Digitale Kombiinstrument, ein virtuelles Cockpit in der Größe 5,3 Zoll hinterm Volant. Auf Wunsch ist ein Head-up-Display im ŠKODA ENYAQ iV erhältlich. Hier nutzt der Hersteller erstmals Augmented Reality, um den Fahrer noch gezielter zu informieren.

ŠKODA ENYAQ iV Displays

Das neu gestaltete Digitale Kombiinstrument zeigt auf einem 5,3 Zoll großen Display die wichtigsten Informationen zu Geschwindigkeit, Fahrdaten, Navigation und Assistenzsystemen an.

Über das Multifunktionslenkrad steuert der Fahrer zahlreiche Fahrzeugfunktionen und Assistenzsysteme sowie den Wechsel zwischen den vier verschiedenen Ansichten im virtuellen Cockpit. Hierbei kann der Fahrer zwischen den Ansichten Standard, Navigation, Fahrerassistenzsysteme und Fahrstatistik auswählen.

Das zentrale Display des ŠKODA ENYAQ iV ist je nach Version 13 Zoll groß. Neu ist das Digitale Kombiinstrument, ein virtuelles Cockpit in der Größe 5,3 Zoll hinterm Volant. Auf Wunsch ist ein Head-up-Display im ŠKODA ENYAQ iV erhältlich. Hier nutzt der Hersteller erstmals Augmented Reality, um den Fahrer noch gezielter zu informieren.

ŠKODA ENYAQ iV Displays

Das neu gestaltete Digitale Kombiinstrument zeigt auf einem 5,3 Zoll großen Display die wichtigsten Informationen zu Geschwindigkeit, Fahrdaten, Navigation und Assistenzsystemen an.

Über das Multifunktionslenkrad steuert der Fahrer zahlreiche Fahrzeugfunktionen und Assistenzsysteme sowie den Wechsel zwischen den vier verschiedenen Ansichten im virtuellen Cockpit. Hierbei kann der Fahrer zwischen den Ansichten Standard, Navigation, Fahrerassistenzsysteme und Fahrstatistik auswählen.

Unabhängig von der gewählten Ansicht bekommt der Fahrer stets die Geschwindigkeit, die Reichweite sowie den Akkufüllstand angezeigt. Darüber hinaus zeigt eine Balken-Grafik an, wie viel Energie der Antrieb gerade benötigt bzw. über die Rekuperation zurückgewinnt. Beim Ladevorgang informiert das Display über die noch verbleibende Ladezeit, über die mit dem aktuellen Energievorrat verfügbare Reichweite und über den Akkufüllstand.

Schon gewusst? Im ŠKODA ENYAQ iV können Fahrerin oder Fahrer einstellen, ob sie z. B. bis 70, 80, 90 oder 100 Prozent der maximalen Kapazität laden möchten. Das Fahrzeug beendet den Ladevorgang dann automatisch, wenn der gewünschte Wert erreicht. Die Einstellung dafür wird über das Infotainment-Display vorgenommen.

Infotainmentsystem mit größtem Touchscreen in einem ŠKODA Fahrzeug

Mit einer Diagonale von 13 Zoll ist das freistehende kapazitive Touchdisplay – Serie in ŠKODA ENYAQ iV 60 und 80 – der größte Bildschirm in allen aktuellen ŠKODA Modellen. Die Auflösung beträgt 1920×932 Pixel. Die Bildschirmansichten lassen sich personalisieren und die Bedienung erfolgt per Touch-Funktion sowie über einen Touch-Schieberegler, mit Multi-Touch-Gesten, per Gestensteuerung oder über die digitale Sprachassistentin Laura. Darüber hinaus lassen sich einige Funktionen auch über die Tasten am Lenkrad bedienen.

ŠKODA ENYAQ iV – gut vernetzt!

Den digitalen Radioempfang per DAB beherrscht das Infotainmentsystem des ŠKODA ENYAQ iV ebenso serienmäßig wie Internet- oder Hybridradio. Darüber hinaus lassen sich die Musikdateiformate MP3, WMA 9.2, AAC und FLAC abspielen. Ein kompatibles Smartphone lässt sich mühe- und kabellos via Wireless SmartLink, Android Auto, Apple CarPlay oder MirrorLinkTM in das System einbinden und gleichzeitig per Phonebox induktiv aufladen. Die Phonebox bietet Platz für zwei Smartphones.

ŠKODA ENYAQ iV – guter Klang ab Werk!

Der ŠKODA ENYAQ iV 50 verfügt über vier Lautsprecher. Ab dem ŠKODA ENYAQ iV 60 sind serienmäßig acht Lautsprecher verbaut.

ŠKODA ENYAQ iV – Innenraum im Stil moderner Wohnwelten

Im Innenraum des ŠKODA ENYAQ iV werden die klassischen Ausstattungslinien durch die Design Selections ersetzt. Im Stil moderner Wohnwelten bietet jede Design Selection geschmackvoll aufeinander abgestimmte Farben und Materialien. Dabei kommen natürliche, nachhaltig verarbeitete und recycelte Materialien zum Einsatz. Eine übersichtliche neue Angebotsstruktur erleichtert zudem die individuelle Konfiguration des ŠKODA ENYAQ iV.

Beiträge, die Sie interessieren könnten