Modelle

ŠKODA ENYAQ iV: Modellvarianten, Ausstattungen & technische Daten

Emotional, effizient und elektrisierend. Der ŠKODA ENYAQ iV kombiniert Fahrspaß mit nachhaltiger Mobilität und ein attraktives Design mit einem selbstbewussten Auftritt. ŠKODA entwickelt seine emotionale Designsprache permanent weiter – entsprechend verfügt das neueste SUV auch über ein völlig neues Interieurkonzept mit Design Selections statt klassischer Ausstattungslinien und komplett neu gestalteter Angebotsstruktur. Das erste rein batterieelektrische SUV von ŠKODA deckt zahlreiche verschiedene Anforderungen und Einsatzbereiche ab. Mit einer voll alltagstauglichen Reichweite von über 500 Kilometern im WLTP-Zyklus* und markentypisch großzügigen Platzverhältnissen steht der ENYAQ iV auch als SPORTLINE-Version und als ENYAQ COUPÈ iV sowie ENYAQ COUPÈ RS iV im Angebot.

Kurz nach seiner Weltpremiere führte der ENYAQ iV auch schon als Red Car das Fahrerfeld bei der Tour de France an und wurde bei der Wahl „Best Cars 2021“ zum Importsieger der Kategorie „Kompakte SUV/Geländewagen“ gekürt. Es folgten die renommierte Auszeichnung „Goldenes Lenkrad 2021“ als bestes Elektro-SUV, ein Red Dot Award für das hervorragende Produktdesign, der Importsieg bei den besten „Allrad-Elektroautos“, eine „Car of the Year 2022“-Nominierung, die Höchstwertung im Euro NCAP-Test, der Importsieg als „Firmenauto des Jahres“ in der Kategorie „Mittelgroße Elektroautos“ sowie der Titel „Wertmeister 2022“ für den höchsten prozentualen Werterhalt beim ENYAQ COUPÉ RS iV.

Alle extratouch Artikel zum neuen ŠKODA ENYAQ iV, allen Modellvarianten, Ausstattungen und technischen Daten in der Übersicht:

 

5 GRÜNDE FÜR DEN ENYAQ iV

Neue Technik, neues Design, neuer Innenraum: Mit dem neuen ENYAQ iV geht ŠKODA den nächsten konsequenten Schritt bei der Umsetzung seiner E-Mobilitäts-Strategie. Das rein batterieelektrische SUV basiert als erstes Serienmodell des tschechischen Automobilherstellers auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) des Volkswagen Konzerns. Auch äußerlich überzeugt das Elektro-SUV mit dem markanten ŠKODA Grill, den Voll-LED-Matrix-Scheinwerfern, den skulpturalen Linien und ausgewogenen Proportionen.
(weiterlesen)

DESIGN SELECTIONS

Übersichtlich, innovativ und nachhaltig: Design Selections ersetzen beim ENYAQ iV die klassischen Ausstattungslinien. Hinter jeder Design Selection steht ein geschmackvoll gestaltetes Interieur mit hohem Wohlfühlfaktor. Inspiriert von modernen Wohnwelten haben die ŠKODA Designer mit den Design Selections ganzheitlich aufeinander abgestimmte Interieuroptionen entworfen. Je nach Ausstattungslinie finden natürliche, nachhaltig verarbeitete und recycelte Materialien Verwendung.
(weiterlesen)

KONNEKTIVITÄTSFEATURES

Innovative Infotainmentsysteme, Sprachsteuerung, Wireless SmartLink, Phone Box, Fernsteuerung und vieles mehr: Immer online und vernetzt mit dem Smartphone bietet der ENYAQ iV in Sachen Digitaltechnik, Infotainment und Konnektivität modernste Features und innovative Lösungen. Dazu zählen zum Beispiel ein Infotainmentsystem der neuesten Generation mit 13-Zoll-Display, ein Virtual Cockpit sowie ein Head-up-Display inklusive Augmented Reality.
(weiterlesen)

ASSISTENZSYSTEME

Mit der Premiere des ENYAQ iV feiern auch neue Assistenzsysteme ihr Debüt im ŠKODA Portfolio. Zu einem Höchstmaß an Sicherheit und Komfort trägt nun auch das Assistenzsystem Traveller bei. Als erstes ŠKODA Modell verfügt der ENYAQ iV über ein Head-up-Display mit Augmented Reality. Es zeigt zum Beispiel die Aktivität vom Adaptiven Spurhalteassistenten oder Adaptiven Abstandsassistenten an und blendet Verkehrszeichen oder Warnhinweise ein.
(weiterlesen)

LACKIERUNGEN

Von der serienmäßigen Uni- und attraktiven Metallic- bis zur exklusiven Premium-Metallic-Lackierung: Der ŠKODA ENYAQ iV ist in Deutschland aktuell in acht Karosseriefarben erhältlich. Damit Sie die richtige Wahl treffen, geben wir einen Überblick, welche Lackierungen beim neuen Elektro-SUV zur Verfügung stehen: von der blauen Basis-Lackierung über verschiedene Metallic-Lackierungen in den beliebtesten Farben Schwarz, Weiß und Grau bis hin zur exklusiven Premium-Metallic-Lackierung, die gegen Aufpreis für einen besonders attraktiven Auftritt sorgt.
(weiterlesen)

LEICHTMETALLFELGEN

Von der 19-Zoll-Serienfelge PROTEUS bis zur glanzgedrehten Premiumfelge BETRIA in 21 Zoll. Für den neuen ŠKODA ENYAQ iV sind sechs verschiedene Leichtmetallfelgen mit einer Größe zwischen 18 und 21 Zoll bestellbar. Alle Leichtmetallfelgen von ŠKODA überzeugen mit hoher Beständigkeit gegen Korrosion, Witterungseinflüsse und Fahrbelastungen. Der hitzebeständige Lack hat strenge Zulassungsprüfungen durchlaufen, bevor er zum Einsatz kommt.
(weiterlesen)

ZUBEHÖR

Der neue ŠKODA ENYAQ iV begeistert mit modernster Technik, schnellem Aufladen und einer hervorragenden Reichweite. Das Elektro-SUV bietet einen großzügigen Innenraum mit virtuellem Cockpit, Ambientebeleuchtung und einem brandneuen Head-up-Display mit Augmented Reality. Die zahlreichen Möglichkeiten, den ENYAQ iV mit ŠKODA Original Zubehör auf individuelle Bedürfnisse zuzuschneiden, steigern die Begeisterung umso mehr.
(weiterlesen)

PRESSESTIMMEN: ENYAQ iV

„Game Changer zum Endgegner-Preis“: Kurz nach der umjubelten Weltpremiere feierte der ENYAQ iV im Rahmen des GREENTECH-Festivals im Berliner „Kraftwerk“ seine Deutschlandpremiere und überzeugte auch die Experten der Automobilpresse: „Dieses E-Auto wird ein Verkaufs-HIT!“ (Ecario). „Jede Wette: Wenn die ersten ENYAQ iV mit beleuchtetem Grill auftauchen, wird der DAS Thema in unseren Citys werden. Echt lässig!“ (AUTO BILD)
(weiterlesen)

ENYAQ iV als Flottenmodell

Visionär, Gewinner des Goldenen Lenkrads 2021 oder einfach nur eines der besten Elektro-SUV: Der ŠKODA ENYAQ iV setzt von Beginn an Maßstäbe. Mehr als 520 Kilometer Reichweite im WLTP-Zyklus, ein besonders großer Innenraum sowie die praktische Schnellladefunktion ermöglichen auch anspruchsvollen Dienstwagenfahrern jederzeit volle Alltagstauglichkeit. Der ENYAQ iV bringt Effizienz und Dynamik für Ihren Fuhrpark – darum überzeugt das Elektro-SUV.
(weiterlesen)

ENYAQ SPORTLINE iV

Schwarze Karosserie-Applikationen, große Leichtmetallräder und ein tiefergelegtes Sportfahrwerk sorgen für einen selbstbewussten Auftritt des ŠKODA ENYAQ SPORTLINE iV und betonen seine dynamischen Fahreigenschaften. Im Innenraum bestimmen Sportsitze mit integrierten Kopfstützen, ein dreispeichiges Leder-Multifunktions-Sportlenkrad und Dekoreinlagen in Carbon-Optik das Ambiente.
(weiterlesen)

ENYAQ COUPÉ iV

ŠKODA erweitert nach dem erfolgreichen Start des ENYAQ iV seine Baureihe um ein elegantes Coupé. Eine emotionale Gestaltung mit einer sportlichen Linienführung und den ŠKODA typischen großzügigen Platzverhältnissen mit einem Kofferraumvolumen von 570 Litern zeichnen den ENYAQ COUPÉ iV aus. Der Luftwiderstandsbeiwert konnte gegenüber dem ENYAQ iV nochmals verbessert werden, er liegt nun bei cw 0,234.
(weiterlesen)

ENYAQ COUPÉ RS iV

Ein giftgrünes Kraftpaket: der ENYAQ COUPÉ RS iV mit der optionalen Uni-Lackierung Mamba-Grün. Diese war bisher nur dem ŠKODA OCTAVIA RS vorbehalten. Als erstes vollelektrisches Mitglied der RS-Familie wird das sportliche SUV-Coupé zusätzlich mit schwarzen Akzenten und der RS-typischen roten Reflektorleiste am Heck betont. Serienmäßig beim ENYAQ COUPÉ RS iV mit 220 kW (299 PS) Leistung (Stromverbrauch kombiniert 14,0 kWh/100km): das Crystal Face, bei dem 131 LEDs den typischen ŠKODA Grill illuminieren.
(weiterlesen)

PRESSESTIMMEN: ENYAQ COUPÉ iV und ENYAQ COUPÉ RS iV

Extrem guter Luftwiderstandsbeiwert, emotionaleres Design und mehr Raumvolumen – so urteilen MOTORMOBILES, AUTO BILD und Co. Die für ein SUV-Coupé außergewöhnlich großzügigen Platzverhältnisse und die ab der B-Säule abfallende Dachpartie mit dem serienmäßigen dunklen Panoramadach sowie die markante Heckpartie verleihen dem neuen Modell einen einzigartigen Charakter. So punktet das neue Coupé bei der Fachpresse.
(weiterlesen)

Auf der ŠKODA ENYAQ iV Modellseite finden sich alle weiteren Infos, technische Daten, der Fahrzeug-Konfigurator zum individuellen Zusammenstellen und die Möglichkeit zum Probefahren.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem gesetzlich vorgeschriebenen WLTP-Verfahren (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) ermittelt, das ab dem 1. September 2018 schrittweise das frühere NEFZ-Verfahren (neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzte.

Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des NEFZ-Verfahrens homologiert werden können, die Angabe der WLTP-Werte, welche wegen der realistischeren Prüfbedingungen in vielen Fällen höher sind als die nach dem früheren NEFZ-Verfahren. Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.skoda-auto.de/wltp.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.