Top Story ŠKODA OCTAVIA RS 245*: Am Anfang die Skizze, dann der Topsportler

Er ist der stärkste und dynamischste ŠKODA OCTAVIA der Unternehmensgeschichte: der neue ŠKODA OCTAVIA RS 245.

Mit der Skizze fängt alles an, einem Entwurf auf dem Papier. Wenn der gut ankommt, geht es an die Tonmodelle. Was sich alles nach einer entspannten Kunststunde aus der Schulzeit anhört, ist Teil einer großen Sache: In der Autobranche werden so die Modell-Ideen erstmalig visualisiert. Nach Dutzenden von Veränderungen der Mini-Modelle seitens der Auto-Designer sind die Formen und Linien perfekt – bis in das letzte Detail – geplant. Erst dann wird ein Designmodell in Autogröße hergestellt.

So war es auch beim neuen Topsportler von ŠKODA: dem ŠKODA OCTAVIA RS 245. Der trägt nun das neue Gesicht der Marke mit besonders sportlichen Details. Sowohl die vertikal angeordneten Lamellen des Kühlergrills als auch der Kühlergrillrahmen sind in glänzendem Schwarz gehalten.

Der Stoßfänger ist betont horizontal gezeichnet, hat breite Lufteintrittsöffnungen mit einer Wabenstruktur und trägt zur breiteren und skulpturalen Anmutung bei. Die neu strukturierten Scheinwerfer im kristallinen Look weisen serienmäßig Full-LED-Technik und die adaptiven Frontscheinwerfer AFS auf. Auch Nebelscheinwerfer, Heckleuchten und Kennzeichenbeleuchtung besitzen LED-Technik und Kristalloptik.

OCTAVIA RS 245: ‚V‘ für Victory

In sportivem Schwarz gehalten sind die Gehäuse der elektrisch einstellbaren Außenspiegel mit Memoryfunktion und Boardingspots – den Leuchten, die das Umfeld beim Ein- und Aussteigen erhellen. Am Kühlergrill und an der Heckklappe prangt das RS-Logo mit schwarz glänzendem ‚V‘ (steht für Victory). Details wie der Spoiler am Heck der Limousine beziehungsweise der Dachkantenspoiler beim Kombi sind weitere Merkmale des emotionalen und dynamischen Designs. Mit dem markant sportlichen Sound seiner Sportabgasanlage gibt sich der ŠKODA OCTAVIA RS 245 auch akustisch als Leistungssportler zu erkennen. Passend zum restlichen Äußeren sind die trapezförmigen Auspuffblenden glänzend schwarz.


Am Kühlergrill und an der Heckklappe prangt das RS-Logo

Familiensportler OCTAVIA RS 245

Beim ŠKODA OCTAVIA COMBI RS 245 fällt die Dachlinie sanft nach hinten ab und geht elegant in die D-Säule über. Den Abschluss bildet ein Dachkantenspoiler statt der Spoilerlippe bei der Limousine. Die Rückleuchten erscheinen wie eingebettet, LED-Einheiten erzeugen fast alle Lichtfunktionen. Das markentypische C-förmige Schlusslicht erscheint als homogene Lichtfläche. In die Leuchten eingearbeitete Konturen verbessern die Aerodynamik.

Limousine und Kombi sind 4.689 Millimeter lang. Die Fahrzeugbreite beträgt 1.814 Millimeter, die Fahrzeughöhe beträgt bei der Limousine 1.448 Millimeter und beim Kombi 1.452 Millimeter. Der Radstand ist mit 2.680 Millimeter ungewöhnlich lang für diese Fahrzeugklasse. Aus diesen Abmessungen haben die ŠKODA Ingenieure einen Innenraum geschaffen, der weit über die üblichen Maße in diesem Segment hinausgeht und damit ein großes Platzangebot ermöglicht.

Diese großzügigen Maße machen die RS 245-Modelle zu echten Familiensportlern. Die Breite der Ladefläche von 1.010 Millimeter bei Limousine und Kombi ermöglicht auch den Transport besonders sperriger Gegenstände. Das Gepäckraumvolumen der Limousine ist ebenfalls äußerst großzügig: 590 Liter (bei umgeklappter Rückbank 1.580 Liter). Im Kombi sind es sogar 610 Liter (bei umgeklappter Rückbank 1.740 Liter). Werte, die selbst Fahrzeuge höherer Klassen nur selten erreichen.

Für den ŠKODA OCTAVIA RS 245 und ŠKODA OCTAVIA COMBI RS 245 stehen vier Karosseriefarben zur Wahl: Corrida-Rot, Moon-Weiß, Magic-Schwarz und Stahl-Grau. Damals, als die Skizzen entworfen wurden, stand das allerdings noch nicht fest.


Ein echter Familiensportler

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

OCTAVIA RS 245 2,0 TSI 180 kW (245 PS) innerorts 8,7 l/100km, außerorts 5,4 l/100km, kombiniert 6,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 150 g/km, CO2-Effizienzklasse D

OCTAVIA RS 245 2,0 TSI DSG 180 kW (245 PS) innerorts 8,3 l/100km, außerorts 5,3 l/100km, kombiniert 6,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 146 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA COMBI RS 245 2,0 TSI 180 kW (245 PS) innerorts 8,7 l/100km, außerorts 5,4 l/100km, kombiniert 6,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 150 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA COMBI RS 245 2,0 TSI DSG 180 kW (245 PS) innerorts 8,3 l/100km, außerorts 5,3 l/100km, kombiniert 6,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 146 g/km, CO2-Effizienzklasse C

Wenn Sie noch mehr über den ŠKODA OCTAVIA RS245 wissen möchten, besuchen Sie die ŠKODA Homepage: 

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz

Nach oben