Lifestyle Das sind die Hingucker-Farben im ŠKODA Sortiment

Wir haben für Sie die außergewöhnlichsten Lackierungen im ŠKODA Sortiment zusammengestellt. Von Pistachio-Grün Metallic bis Dragonskin-Gold Metallic – hier ist alles mit dabei.

Wer auf der Suche nach außergewöhnlichen Autofarben ist, wird im ŠKODA Sortiment sicher fündig. Ob Kiwi-Grün oder Dragonskin-Gold Metallic – bei der Farbgestaltung der Modelle haben sich die ŠKODA Designer schon einiges einfallen lassen. Hier kommen die schönsten Hingucker.

ŠKODA steht auf Grün!

Der aufgewertete ŠKODA CITIGO ist seit Mai dieses Jahres bestellbar – und nicht nur im Innenraum setzt er Akzente, sondern auch äußerlich gibt der Kleinwagen ordentlich Gas. Zu den optischen Erkennungsmerkmalen zählt neben der neu gestalteten Motorhaube und dem neuen Kühlergrill auch die neue Karosserielackierung Kiwi Grün. Die fruchtige Farbe erinnert sowohl wegen ihres Namens als auch wegen ihres auffälligen Aussehens an den Sommer. Wer würde damit nicht gerne eine Spritztour durch die Stadt machen?

Auch ein weiterer Grünton darf in der Auswahl der schönsten Hinguckerfarben nicht fehlen: Die Designstudie ŠKODA VISION S erhält ihr ausdrucksstarkes, emotionales Design nicht zuletzt durch die Farbe Island Grün, die exklusiv für diese Studie verwendet wurde. Auf den markant konturierten Flächen des SUV erzeugt das Spiel von Licht und Schatten starke Effekte, die durch die besondere Farbe abermals kräftig hervorgehoben werden. Aller guten Dinge sind bekanntlich drei – weshalb auch ein dritter Grün-Ton unbedingt dabei sein muss: Pistachio-Grün Metallic. Die Individuallackierung und der dynamische Outdoor-Look des ŠKODA RAPID SPACEBACK SCOUTLINE ergänzen einander besonders gut.

100-jährige Tradition: der ŠKODA als Notarztwagen

Haben Sie gewusst, dass ŠKODA schon seit über hundert Jahren Notarztwagen entwickelt und baut? Mit dem ŠKODA KODIAQ bleibt das tschechische Unternehmen seiner Ambulanzproduktion treu.

Mit seinen LED-Elementen ist der neue Notarztwagen nicht nur wahnsinnig gut ausgestattet, sondern auch ein echter Hingucker, der im Notfall Leben rettet. Zwar besticht er nicht nur das klassische „Krankenwagen-Design“, gerade das ist es aber, was ihn definitiv in die Riege der außergewöhnlichsten Rettungswagen einreiht.

ŠKODA sieht Rot…

… und zwar Velvet-Rot! Seit August 2017 ist diese Lackierung für SUPERB, SUPERB SPORTLINE und KODIAQ verfügbar.


Ein echter Hingucker

ŠKODA punktet mit drachenstarkem Design

So richtig glänzend setzt man sich mit der Außenfarbe Dragonskin-Gold Metallic in Szene. Diese Lackierung ist eine echte Rarität und zählt zu den außergewöhnlichsten Tönen des ŠKODA Sortiments. Obwohl die Farbe besonders dem ŠKODA SUPERB SPORTLINE besonders gut steht, wurde sie jetzt auch in einem anderen Modell verwendet.

Denn die Auszubildenden von ŠKODA haben in diesem Jahr erneut ein Azubi-Car gebaut, das mit dieser einzigartigen Lackton versehen wurde: Der ŠKODA ELEMENT, ein veritabler Strandbuggy mit reinem Elektroantrieb auf Basis des Kleinwagens CITIGO, überzeugt durch seine außergewöhnliche Farbkombination. Das Dragonskin (Goldgelb), dem zusätzlich ein Perlmutt-Effekt verliehen wurde, wird hier nicht als alleinige Karosseriefarbe verwendet, sondern in Kombination mit einem kräftigen Schwarz namens Black Magic Perleffekt. Die Zweifarbigkeit setzt sich auch im individuell gestalteten Innenraum fort.


Dragonskin trifft auf Black Magic Perleffekt

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz

Nach oben