Innovation

Digitaler Showroom: Das Autohaus der Zukunft

Multimedia-Entdeckungsreise mit neuester Technik und großen Touchscreens

Die Digitalisierung macht auch vor dem klassischen Besuch im Autohaus nicht Halt. Erst entwickelte ŠKODA AUTO den virtuellen Showroom, eine neue Online-Plattform, mit der sich Kunden jederzeit im Showroom des Händlers bewegen und Fahrzeuge anschauen können. Und nun geht es noch einen Schritt weiter: ŠKODA Autohäuser werden mit modernsten Technologien zu digitalen Showrooms erweitert.

Mithilfe von großen Bildschirmen, innovativen Tools und praktischen Touchscreens wird der Informations- und Kaufprozess noch effizienter, sowohl für die Kunden als auch die Händler. So können alle ŠKODA Modelle in allen verfügbaren Ausstattungen, Farben und Varianten auf großen hochauflösenden Displays realistisch visualisiert werden. Verschiedene Funktionen wie Assistenzsysteme werden so verständlicher und Konfigurationen besser vergleichbar.

ŠKODA Digital Showroom: Entdeckungsreise mit modernstem Equipment

Erfahrungsgemäß gibt es unter den Besucher von Autohäusern vor allem zwei Typen. Der eine will von Anfang an so viel wie möglich vom Kundenberater erklärt und gezeigt bekommen, der andere möchte lieber selbst auf Entdeckungsreise gehen. Das moderne Equipment im ŠKODA Digital Showroom wurde so konzipiert, dass beide Gruppen davon profitieren und einen echten Mehrwert haben.

Was im digitalen Showroom besonders auffällt, ist der riesige Touchscreen-Tisch. Darauf können Interessenten die ŠKODA Modelle individuell zusammenstellen und in verschiedenen Perspektiven anschauen, zum Beispiel in allen verfügbaren Außenlackierungen oder Felgen-Designs. Das gewählte Interieur können sie in einer 360-Grad-Panorama-Ansicht mit Zoom-Funktion eindrucksvoll erkunden. Selbstverständlich ist das System mit dem ŠKODA Online-Konfigurator verbunden, so dass Kunden das Wunschmodell auch direkt bestellen oder per QR-Code auf dem Smartphone speichern können.

Touchscreens, Tablets & Panels mit Elektromobilitäts-Kalkulator

Ein weiteres Feature greift auf das klassische Tablet zurück. Der Kundenberater kann damit viele Details und weitere Möglichkeiten zeigen und diese sogar auf die großen Screens an Tisch und Wand spiegeln. Auf dem großen Screen an der Wand werden die ŠKODA Modelle fast in Lebensgröße in 4K-Auflösung dargestellt, zusätzlich erklären Videos sehr anschaulich, wie zum Beispiel die Assistenzsysteme Lane Assist oder Adaptiver Abstandsassistent funktionieren.

Neben dem ENYAQ iV und anderen elektrifizierten Modellen haben die ŠKODA Händler im digitalen Showroom moderne Multi-Touch-Panels platziert, die weitere Informationen zum Thema Elektromobilität, etwa zum Laden und zur Batteriekapazität liefern. Ein beliebtes Tool ist der Kalkulator, der auf Grundlage von jährlicher Kilometerleistung und Verbrauch errechnet, wieviel der Wechsel vom Verbrenner zum Elektrofahrzeug einspart. Unter Einbeziehung weiterer Faktoren wie Jahreszeit, Einstellung der Klimaanlage, Fahrstil oder Anzahl der Passagiere zeigt der Kalkulator zudem, wie hoch die Reichweite mit der gewählten Batterie ist.

Finden Sie bei der ŠKODA Händlersuche jetzt den Wunschhändler in Ihrer Nähe und erleben Sie die neuen ŠKODA Modelle hautnah.