Modelle Top Story

Diese ŠKODA Sonderlackierungen sind der Hingucker

Die beliebtesten Farben für Autos sind immer noch Schwarz, Weiß und Grau. Gefällig, oft elegant, aber nicht gerade extravagant. Dabei macht eine auffällige Außenlackierung doch den individuellen Unterschied aus und kann dynamische Leichtmetallfelgen noch attraktiver ins Bild setzen. ŠKODA bietet deshalb viele ausdrucksstarke Lacktöne an -effekte an. und Für drei besondere Modelle stehen zudem exklusive Sonderlackierungen zur Wahl, die garantiert alle Blicke auf sich ziehen und sich von der Masse abheben. Hilft ganz nebenbei auch noch bei der Suche auf dem Parkplatz. Gegen Aufpreis können der SUPERB SPORTLINE in Dragonskin-Gold, der SUPERB COMBI SCOUT in Tangerine-Orange und der OCTAVIA RS in Mamba-Grün erstrahlen.

Dragonskin-Gold – SUPERB SPORTLINE

Acht verschiedene Farbtöne sind für den SUPERB SPORTLINE verfügbar, darunter Black-Magic Perleffekt oder das rassige Velvet-Rot als Premium-Metallic-Lackierung. Aber wohl keine Farbe passt so gut zu dem dynamischen Kraftpaket wie die Sonderlackierung Dragonskin-Gold. Eleganz trifft Extravaganz. Unfassbar cool und lässig zugleich ziert die goldene Drachenhaut das sportive Flaggschiff. Im Spiel mit dem Sonnenlicht erwacht die hochwertige Metallic-Lackierung so richtig zum Leben und schimmert sogar leicht grünlich.

In Kombination mit dem glänzenden Schwarz des Kühlergrills, den Matrix-LED-Scheinwerfern, dem tiefergelegten Sportfahrwerk und den schwarzen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen zieht der SUPERB SPORTLINE in Dragonskin-Gold alle Blicke auf sich. Mit den getönten Nebelscheinwerfern und der horizontalen Leiste zwischen den serienmäßigen Voll-LED-Heckleuchten in hochglänzendem Schwarz bewirkt die auffällige Individuallackierung auch von hinten einen unwiderstehlichen Look.

Mamba-Grün – OCTAVIA RS

Als wenn der OCTAVIA in der sportlich geschärften RS-Version nicht schon eine Augenweide für sich wäre, setzt die Sportversion des ŠKODA Bestsellers mit der exklusiven Sonderlackierung Mamba-Grün noch mal einen drauf. Das emotionale Design des OCTAVIA RS mit Matrix-LED-Scheinwerfern und vielen markant-dynamischen Elementen wie dem schwarzen Kühlergrillrahmen wird durch die außergewöhnliche Außenfarbe ideal in Szene gesetzt. Beeindruckende Sportlichkeit trifft Exklusivität.

Besonderes Highlight: Die roten Bremssättel des OCTAVIA RS werden durch die Karosserie in Komplementärfarbe maximal hervorgehoben. Zusammen mit den 19-Zoll-Leichtmetallfelgen Altair in Anthrazit glanzgedreht verströmt der OCTAVIA RS in Mamba-Grün so pure Dynamik. Zusätzlich thront auf Grill und Heck vom OCTAVIA RS das teilweise rote RS-Emblem als eine Anspielung auf die bedeutende Motorsporthistorie von ŠKODA.

Tangerine-Orange – SUPERB COMBI SCOUT

Neben zwei Uni- und sieben Metallic-Lackierungen bietet ŠKODA den SUPERB COMBI SCOUT auch in Tangerine-Orange Metallic an. Die mandarinfarbene Individuallackierung unterstreicht die Exklusivität des robusten Lifestyle-Kombis und, die markanten Designelemente ergänzen den Look perfekt. Wie der SUPERB SPORTLINE trägt auch der Kühlergrill des SUPERB COMBI SCOUT schwarze Doppelrippen, allerdings mit einem Rahmen aus Chrom. Das auffällige Tangerine-Orange spielt mit den verchromten Elementen wie Dachreling und Fensterrahmen, den neuen Front- und Heckstoßfängern in Aluminiumoptik sowie den dunklen Kunststoffverkleidungen zu einem markanten Offroad-Look zusammen.

Bei der Farbe Tangerine-Orange ist klar: Achtung, hier kommt ein SUPERB COMBI SCOUT. Orange steht für Vitalität, Spaß und Kraft. Einen ähnlichen Farbton gibt es bei ŠKODA sonst nur mit der neuen Metallic-Lackierung Phoenix-Orange beim neuen FABIA. Komplettiert wird der individuelle Look mit der 19-Zoll-Leichtmetallfelge Manaslu in Anthrazit oder den 18-Zöllern Braga in zwei Farbausführungen.

Erfahrt mehr zu den ŠKODA Farben, neuen Lackierungen, beliebten Klassikern und den Highlights im aktuellen Modelljahr mit Perleffekt oder als Premium-Metallic-Lackierung.