Artikel empfehlen
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Die neuen ŠKODA Design Selections

Maximaler Wohlfühlfaktor und Funktionalität

Sie ersetzen die bisherigen Ausstattungslinien bei ŠKODA und sind von natürlichen, nachhaltig verarbeiteten sowie recycelten Materialien geprägt: die neuen ŠKODA Design Selections. Mit seinem ersten Modell auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) präsentiert ŠKODA mit dem ENYAQ iV eine komplett neue Angebotsstruktur.

Wohnwelten mit Wohlfühlfaktor

Hinter jeder Design Selection steht ein geschmackvoll gestaltetes Interieur mit hohem Wohlfühlfaktor. Inspiriert von modernen Wohnwelten finden dabei natürliche, nachhaltig verarbeitete sowie recycelte Materialien Verwendung.

Sie ersetzen die bisherigen Ausstattungslinien bei ŠKODA und sind von natürlichen, nachhaltig verarbeiteten sowie recycelten Materialien geprägt: die neuen ŠKODA Design Selections. Mit seinem ersten Modell auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) präsentiert ŠKODA mit dem ENYAQ iV eine komplett neue Angebotsstruktur.

Wohnwelten mit Wohlfühlfaktor

Hinter jeder Design Selection steht ein geschmackvoll gestaltetes Interieur mit hohem Wohlfühlfaktor. Inspiriert von modernen Wohnwelten finden dabei natürliche, nachhaltig verarbeitete sowie recycelte Materialien Verwendung.

Die ŠKODA Designer entwerfen mit den Design Selections ganzheitlich aufeinander abgestimmte Interieuroptionen. Diese unterscheiden sich etwa durch Sitzbezüge, Dekorleisten und Instrumententafeln sowie bei den Materialien. Zudem unterscheiden sich je nach gewählter Design Selection auch Fußmatten, Mittelkonsole und Ambientebeleuchtung optisch und haptisch.

Breite Auswahlmöglichkeiten bei den Design Selections

Den Einstieg beim ŠKODA ENYAQ iV 50 bildet die puristische Design Selection Studio. Ab dem ENYAQ iV 60 erhalten Käufer serienmäßig die Selection Loft, die sich an modernen, wohnlichen Apartments junger Familien orientiert. Die Instrumententafel mit ihren unterschiedlichen Ebenen gestaltet ŠKODA zweifarbig. Optional bietet der Hersteller weitere Design Selections an. Die Variante Lodge steht für Nachhaltigkeit und Innovation, bietet Wertigkeit und Exklusivität. Suite und ecoSuite setzen luxuriöse Akzente. Beim ENYAQ iV RS* unterstreicht die RS Lounge den sportlichen Charakter des Fahrzeugs, die optionale RS Suite betont dynamische Eleganz. Insgesamt umfasst das Angebot Pakete für zehn verschiedene Themenbereiche, die meisten in einer Basis- und einer umfangreicheren Plus-Variante.

Innenraum aus nachhaltigen Materialien

In den Design Selections Lodge und ecoSuite setzt ŠKODA auf Nachhaltigkeit. Die Sitzbezüge der Selection Lodge bestehen zu 40 Prozent aus Schurwolle. Diese wird unabhängig getestet und ist nach den strikten Anforderungen der Woolmark Company zertifiziert. Die Sitze tragen das Label Wool Blend Performance – das bedeutet, sie enthalten zwischen 30 und 49,9 Prozent Schurwolle. Die restlichen 60 Prozent des Stoffes für die Sitzbezüge bestehen aus dem Polyester recycelter PET-Flaschen. Die Bezüge zeichnen sich durch eine einzigartige Haptik und ein besonders angenehmes Sitzklima aus. Das cognacfarbene Leder der Design Selection ecoSuite wird besonders nachhaltig produziert. Anstelle von Chemikalien kommt beim Gerben ein Extrakt aus den Blättern des Olivenbaums zum Einsatz.

Beiträge, die Sie interessieren könnten