Modelle

Die aktuellen ŠKODA Modelle im Überblick

Die Highlights von FABIA, SCALA, KAMIQ, KAROQ, KODIAQ, OCTAVIA, SUPERB und ENYAQ iV

Von Kleinwagen über Kombi bis SUV bedienen die aktuellen ŠKODA Modelle ein breites Spektrum an Fahrzeugen, die in ihrem Segment beim Platzangebot und Preis-Wert-Verhältnis Maßstäbe setzen. Mit der Submarke iV stehen zudem attraktive Elektro-, Plug-in- oder Mild-Hybrid-Antriebe zur Wahl. Für Dynamikfans locken ausgewählte Modelle in den Varianten RS oder SPORTLINE sowie in der Lifestyle-Ausstattung MONTE CARLO* während Abenteurer mit den robusten SCOUT-Varianten voll auf ihre Kosten kommen. Die Modellreihen FABIA, SCALA, KAMIQ, KODIAQ sowie OCTAVIA sind zudem als hochwertig ausgestattete CLEVER-Versionen erhältlich. Die Highlights der ŠKODA Modelle 2021 im Überblick:

ENYAQ iV – innovatives Elektro-SUV

Emotional, effizient und elektrisierend. Der ŠKODA ENYAQ iV kombiniert Fahrspaß mit nachhaltiger Mobilität und ein attraktives Design mit einem selbstbewussten Auftritt. Das erste rein batterieelektrische SUV von ŠKODA punktet mit einer voll alltagstauglichen Reichweite über 500 km im WLTP-Zyklus** und markentypisch großzügigen Platzverhältnissen. Der ENYAQ iV steht in den Modellvarianten 50, 60 und 80 sowie als SPORTLINE zur Verfügung. Das Angebot wird im kommenden Modelljahr durch die Varianten 80x, RS, der Sonderedition Founders Edition sowie in 2022 mit dem ENYAQ COUPE iV ergänzt.

(weiterlesen)

 

SUPERB – elegantes Flaggschiff mit souveränem Raumangebot

Seit über 20 Jahren ist der SUPERB das Flaggschiff von ŠKODA und präsentiert sich in der umfangreich überarbeiteten dritten Generation moderner und attraktiver denn je. Neben dem aufgefrischten Design bietet der SUPERB Top-Technik mit zahlreichen Komfort- und Sicherheitsausstattungen, die sonst höheren Klassen vorbehalten sind. Mit einem Kofferraumvolumen von 625 Litern bei der Limousine respektive 660 Litern beim Kombi setzt der SUPERB mit großzügigen Platzverhältnissen nach wie vor Maßstäbe in seinem Segment. Das Flaggschiff ist im aktuellen Modelljahr in der dynamischen Ausstattungslinie SPORTLINE, als edle PREMIUM EDITION, als robuste SCOUT-Variante sowie als Plug-in-Hybrid SUPERB iV (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,4 – 1,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 31 – 28 g/km) bestellbar.

(weiterlesen)

Das ŠKODA Flaggschiff ist auch als Plug-In-Hybrid SUPERB iV erhältlich.

OCTAVIA – kompakter Bestseller mit großer Versionsvielfalt

Die vierte Generation des beliebten ŠKODA OCTAVIA ist in allen Dimensionen gewachsen und damit länger und breiter als der Vorgänger. Dank der neuen ŠKODA Designsprache wirkt das kompakte Raumwunder als Limousine oder Kombi noch emotionaler. Auch mit seiner vielfältigen Antriebspalette erreicht der OCTAVIA eine völlig neue Dimension. Neben effizienten Benzin- und Dieselmotoren und umweltfreundlichem CNG-Antrieb in der Version G-TEC (Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,6 – 3,4 kg/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 100 – 95 g/km) steht für den OCTAVIA erstmals auch ein Plug-in-Hybridantrieb (iV) zur Wahl (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,3 – 1,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 30 – 28 g/km). Die beliebte Sportvariante OCTAVIA RS ist als Sondermodell RS PLUS und auch als Plug-in-Hybrid RS iV (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,5 – 1,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 34 – 28 g/km) erhältlich. Mit der SCOUT-Version erweitert ŠKODA die vierte OCTAVIA Generation um einen multifunktionalen Lifestyle-Kombi mit markanten Designmerkmalen.

(weiterlesen)

Der ŠKODA Bestseller ist u.a. als OCTAVIA SCOUT und OCTAVIA RS erhältlich.

 

KODIAQ – bärenstarkes SUV mit bis zu sieben Sitzen

Der weltweit erfolgreiche und auf Wunsch siebensitzige KODIAQ trumpft in überarbeiteter Version mit einer weiterentwickelten Designsprache, neuen Offroad-Elementen, einer breiten Palette effizienterer EVO-Motoren und noch mehr Komfort auf. Erstmals sind Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer und ergonomische Sitze mit Belüftung und Massagefunktion erhältlich. Mit erstaunlichen 835 bis 2.065 Litern weist der KODIAQ das größte Kofferraumvolumen aller Midsize-SUV auf. Neben dem sportlichen Topmodell KODIAQ RS (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,5 – 7,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 171 – 170 g/km) stehen die Ausstattungslinien Active, Ambition und Style sowie SPORTLINE und L&K zur Wahl.

(weiterlesen)

KAROQ – vielseitiges Kompakt-SUV

Mit der selbstbewussten Front, der kraftvollen Ausstrahlung und den dynamischen Proportionen in kompakter Form ist der einzigartige Charakter des KAROQ bereits auf den ersten Blick zu erkennen. Besonders als rassige SPORTLINE- und abenteuerlustige SCOUT-Variante ist der KAROQ ein echter Blickfänger. Dass er auch bei den „inneren Werten“ jeder Anforderung gewachsen ist, beweist das markante Kompakt-SUV mit einer erstklassigen Komfortausstattung und einer ganzen Reihe an Sicherheits- und Assistenzsystemen. Zudem verfügt der KAROQ wie alle ŠKODA Modelle über zahlreiche Simply Clever-Details, die als nützliche Alltagshelfer einen echten Mehrwert bieten.

(weiterlesen)

 

KAMIQ – wendiger Crossover für die City

Der ŠKODA KAMIQ kombiniert die Vorzüge eines SUV – wie höhere Bodenfreiheit und erhöhte Sitzhöhe – mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs und reiht sich als kleinster zu den großen SUV der Marke. Im neuen Innenraumkonzept mit üppigen Platzverhältnissen dominiert der freistehende und bis zu 9,2 Zoll große Touchscreen sowie ein 10,25 Zoll großes Virtual Cockpit. Viele Komfortoptionen wie modernste Sicherheitssysteme aus höheren Fahrzeugklassen sind beim Sondermodell KAMIQ CLEVER bereits serienmäßig. Neben den klassischen Ausstattungslinien Active, Ambition und Style ist der KAMIQ auch als stylische MONTE CARLO- und dynamische SCOUTLINE-Variante bestellbar.

(weiterlesen)

 

SCALA – die neue Größe in der Kompaktklasse

Mit viel Platz und Variabilität überzeugt der ŠKODA SCALA als modernes und emotional designtes Kompaktmodell. Skulpturale Formen und dynamische Elemente verschaffen dem SCALA einen authentischen Auftritt mit eigener Identität. Das Schrägheckmodell fasst mit kompakten Abmessungen ein großzügiges Kofferraumvolumen und setzt auch mit modernster Technik Maßstäbe im Segment. Assistenzsysteme aus höheren Fahrzeugklassen heben die Sicherheit auf ein neues Level. Als sportliche Lifestyle-Variante überzeugt der SCALA MONTE CARLO mit zahlreichen schwarzen Designelementen und einer sportlicheren Präsenz. Beim Sondermodell COOL PLUS sind beliebte Ausstattungsmerkmale serienmäßig mit an Bord. Noch umfangreicher ausgestattet präsentiert sich das Sondermodell CLEVER mit einem attraktiven Preisvorteil.

(weiterlesen)

FABIA – aufregende Neuauflage des beliebten Kleinwagens

22 Jahre nach dem Debüt des FABIA präsentiert ŠKODA die vierte Generation des beliebten Kleinwagens. Der neue FABIA basiert erstmals auf dem Modularen Querbaukasten MQB-A0 des Volkswagen Konzerns und bietet das beste Platzangebot und die beste Aerodynamik seiner Klasse. Im Vergleich zum Vorgänger ist auch der Komfort gestiegen und zahlreiche neue Sicherheits- und Assistenzsysteme sind mit an Bord. Mit dem dynamischen Auftritt und den bis zu 9,2 Zoll großen Infotainmentsystemen werden verstärkt jüngere Interessenten angesprochen. Der neue FABIA ist als Einstiegsmodell EASY und in den drei bekannten Ausstattungslinien Active, Ambition und Style konfigurierbar, später folgt die sportliche MONTE CARLO-Variante.

(weiterlesen)

 

*Monte Carlo ist eine eingetragene Marke von Monaco Brands.

**Wert im WLTP-Messverfahren ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönliche Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.