Modelle

Der neue ŠKODA OCTAVIA SPORTLINE

Neue Modellvariante mit attraktivem Design, sportlichem Innenraum und breiter Motorenpalette

Die vierte Generation des ŠKODA OCTAVIA bietet inklusive Hybridversionen und Erdgasantrieb das vielfältigste Motorenangebot aller Zeiten.  Angesiedelt zwischen der Ausstattungslinie Style und dem sportlichen Topmodell OCTAVIA RS glänzt der OCTAVIA SPORTLINE mit schwarzen Exterieurdetails und sportlichem Innenraum. Als Limousine oder Kombi kann die besonders dynamische Variante mit der Adaptiven Fahrwerksregelung DCC und innovativen Assistenzsystemen ausgerüstet werden. Die Highlights:

Dynamisches Design und exklusive 19-Zoll-Felgen

Ähnlich wie die SPORTLINE-Varianten von SUPERB und KODIAQ ist auch das Exterieur des ŠKODA OCTAVIA SPORTLINE von attraktiven Design-Details in hochglänzendem Schwarz geprägt. Hierzu zählen zum Beispiel der spezifische Frontspoiler, Heckdiffusor und -spoiler, der Kühlergrillrahmen sowie der ŠKODA Schriftzug an der Heckklappe. Serienmäßig rollt der OCTAVIA SPORTLINE auf schwarz glanzgedrehten 18-Zoll-Rädern im beliebten Vega Design. Auf Wunsch sind exklusiv für den SPORTLINE die schwarz glanzgedrehten Leichtmetallräder Taurus im 19-Zoll-Format bestellbar. SPORTLINE-Plaketten auf den vorderen Kotflügeln runden den dynamischen Auftritt ab.

Das Interieur des ŠKODA OCTAVIA SPORTLINE baut auf der Ausstattungsversion Style auf. Dekorleisten in schwarzem Klavierlack sind ebenso serienmäßig an Bord wie die Instrumententafel mit Stoffbezug. Für aufregendes Sportwagen-Feeling sorgen Sportsitze mit integrierten Kopfstützen und besonders atmungsaktiven ThermoFlux-Bezügen sowie ein Multifunktions-Sportlenkrad mit drei Speichen. Hinzu kommen die bekannten Simply Clever-Details wie beispielsweise ein USB-C-Anschluss am Innenspiegel.

OCTAVIA SPORTLINE mit breiter Motorenpalette

Das vielfältige Motorenangebot umfasst effiziente Benzin- und Dieselaggregate, Erdgasantrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,5 – 3,4 kg/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 95 – 93 g/km) sowie elektrifizierte Plug-in-Hybrid- (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,2 l/100km, kombiniert elektro 11,1 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 28 g/km) und Mild-Hybridtechnologie (Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,7 – 4,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 107 – 105 g/km). Die Leistungsspanne reicht von 96 kW (130 PS) beim OCTAVIA G-TEC SPORTLINE mit Erdgasantrieb bis zu 150 kW (204 PS) beim OCTAVIA iV SPORTLINE mit Plug-in-Hybridantrieb. Der Top-Benziner 2,0 TSI mit 140 kW (190 PS) (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 143 – 142 g/km) verfügt serienmäßig über DSG und Allradantrieb.

Entdecken Sie hier alle technischen Details, Modellvarianten und Ausstattungen des neuen ŠKODA OCTAVIA.

Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.