Artikel empfehlen
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Der neue ŠKODA OCTAVIA RS iV

Das neue RS-Familienmitglied mit Plug-in-Hybridantrieb

Neben dem vollelektrischen CITIGOe iV und den Plug-in-Hybriden SUPERB iV sowie OCTAVIA iV gesellt sich ein Bestseller der Unternehmenshistorie in der sportlichen Variante zu den iV-Modellen – der ŠKODA OCTAVIA RS iV.

Sportliche RS-Akzente des OCTAVIA RS iV

Serienmäßig verfügt der ŠKODA OCTAVIA RS iV über LED-Nebelscheinwerfer und schwarze 18-Zoll-Leichtmetallräder. Die Bremssättel im RS-typischen Rot sind ein besonderer Blickfang des neuen Modells. Wer es etwas größer mag, wird von ŠKODA nicht enttäuscht, da auf Wunsch Leichtmetallräder in 19 Zoll erhältlich sind.

 

Neben dem vollelektrischen CITIGOe iV und den Plug-in-Hybriden SUPERB iV sowie OCTAVIA iV gesellt sich ein Bestseller der Unternehmenshistorie in der sportlichen Variante zu den iV-Modellen – der ŠKODA OCTAVIA RS iV.

Sportliche RS-Akzente des OCTAVIA RS iV

Serienmäßig verfügt der ŠKODA OCTAVIA RS iV über LED-Nebelscheinwerfer und schwarze 18-Zoll-Leichtmetallräder. Die Bremssättel im RS-typischen Rot sind ein besonderer Blickfang des neuen Modells. Wer es etwas größer mag, wird von ŠKODA nicht enttäuscht, da auf Wunsch Leichtmetallräder in 19 Zoll erhältlich sind.

 

Die sportlichen und in Schwarz gehaltenen Designelemente sind typisch für RS-Modelle von ŠKODA und finden sich zum Beispiel am ŠKODA Grill, der RS-spezifischen Frontschürze, dem Diffusor an der hinteren Schürze und den Fensterrahmen wieder. In Schwarz ist auch der Heckspoiler der ŠKODA OCTAVIA RS iV Limousine gehalten. Beim COMBI ist der Dachspoiler des OCTAVIA RS iV in Wagenfarbe lackiert.

ŠKODA Chefdesigner Oliver Stefani zum neuen OCTAVIA RS iV: „Wir verhelfen der ohnehin schon dynamischen Form des neuen OCTAVIA mit den bekannten RS-Insignien zu einem noch sportlicheren Auftritt. Mit zahlreichen schwarzen Akzenten, etwa beim ŠKODA Grill, der Frontschürze, dem Heckdiffusor und den Leichtmetallrädern, ist das Fahrzeug sofort als Mitglied unserer RS-Familie zu erkennen.“

Die sportlichen und in Schwarz gehaltenen Designelemente sind typisch für RS-Modelle von ŠKODA und finden sich zum Beispiel am ŠKODA Grill, der RS-spezifischen Frontschürze, dem Diffusor an der hinteren Schürze und den Fensterrahmen wieder. In Schwarz ist auch der Heckspoiler der ŠKODA OCTAVIA RS iV Limousine gehalten. Beim COMBI ist der Dachspoiler des OCTAVIA RS iV in Wagenfarbe lackiert.

ŠKODA Chefdesigner Oliver Stefani zum neuen OCTAVIA RS iV: „Wir verhelfen der ohnehin schon dynamischen Form des neuen OCTAVIA mit den bekannten RS-Insignien zu einem noch sportlicheren Auftritt. Mit zahlreichen schwarzen Akzenten, etwa beim ŠKODA Grill, der Frontschürze, dem Heckdiffusor und den Leichtmetallrädern, ist das Fahrzeug sofort als Mitglied unserer RS-Familie zu erkennen.“

Der Innenraum des OCTAVIA RS iV

Beim Blick in den OCTAVIA RS iV fällt sofort der überwiegend in Schwarz gehaltene Innenraum auf. Das dreispeichige Leder-Multifunktions-Sportlenkrad schmückt ein vRS-Logo und zur Bedienung des DSG finden sich Schaltwippen am Lenkrad. Die vorderen Sportsitze sind mit schwarzem Stoff bezogen. Optional wird der ŠKODA OCTAVIA RS iV mit Ergo-Sitzen und einem Bezug aus Alcantara und Leder erhältlich sein.

Die Sitze tragen ein RS-Logo und farbige Ziernähte in Rot oder Silbergrau, die sich auch am Lederlenkrad, an den Armlehnen und an der mit Alcantara bezogenen Instrumententafel finden. Die Dekorleisten im RS-Look und Pedale im Aluminium-Design runden den sportlichen Eindruck des ŠKODA Bestsellers ab.

Die Leistung des OCTAVIA RS iV

ŠKODA kombiniert im OCTAVIA RS iV einen 1,4 Liter großen TSI-Benzinmotor mit 110 kW (150 PS)* und einen 85-kW-Elektromotor. Gemeinsam stellen sie eine Systemleistung von 180 kW (245 PS) zur Verfügung, das maximale Drehmoment von 400 Nm wird über ein 6-Gang-DSG an die Vorderräder übertragen. Der CO2-Ausstoß liegt bei ca. 30 g/km im WLTP‑Zyklus, das Fahrzeug erfüllt bereits jetzt die neue, strengere Abgasnorm EU6d, die ab 1. Januar 2021 für alle neu zugelassenen Fahrzeuge in der EU verpflichtend wird.

Die Lithium-Ionen-Hochspannungsbatterie mit einer Kapazität von 37 Ah und einem Energieinhalt von 13 kWh ermöglicht eine rein elektrische Reichweite von bis zu 60 Kilometern im WLTP-Zyklus. Die unmittelbar zur Verfügung stehenden 330 Nm des Elektromotors sorgen für ein kraftvolles Anfahren. Im Sport-Modus, der die volle Systemleistung bereitstellt, beschleunigt der OCTAVIA RS iV in 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 225 km/h. Für ein dynamisches Fahrverhalten sorgen die serienmäßige Progressivlenkung und die charakteristische dynamische Abstimmung des Sportfahrwerks.

ŠKODA kombiniert im OCTAVIA RS iV einen 1,4 Liter großen TSI-Benzinmotor mit 110 kW (150 PS)* und einen 85-kW-Elektromotor.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

OCTAVIA RS iV 180 kW (245 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA COMBI RS iV 180 kW (245 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS)/75 kW (102 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

OCTAVIA COMBI iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS)/75 kW (102 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

Beiträge, die Sie interessieren könnten