Modelle

Der KAMIQ TOUR begeistert als hochwertiges Crossover

Die Highlights des SUV-Sondermodells im Überblick

Der ŠKODA KAMIQ TOUR begeistert als Sondermodell mit einer besonders umfangreichen Ausstattung, modernem Design und einem großzügigen Raumangebot. Diese Eigenschaften machen das Crossover-Modell zu einem beliebten Fahrzeug für Familien und Gewerbetreibende. Neben einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis glänzt das SUV mit einer umfangreichen Sicherheits- und Komfortausstattung sowie einer Vielzahl an Assistenzsystemen. Wir geben einen Überblick über die Highlights:

Crossover neu gedacht

Mit einem Gepäckraumvolumen von 400 Litern bietet das Crossover des tschechischen Herstellers ausreichend Platz für den Transport von alltäglichen Gegenständen. Das Kofferraumvolumen lässt sich bei umgeklappten Rücksitzen auf 1.395 Liter erweitern. Sein agiles und sicheres Fahrverhalten sorgt in Kombination mit den effizienten und kraftvollen Antrieben für einen hohen Fahrkomfort. Die hochwertige Verarbeitung und die umfangreiche Sicherheits- und Komfortausstattung runden das stimmige Gesamtpaket des ŠKODA KAMIQ TOUR optimal ab.

Design und Funktionalität

Der KAMIQ TOUR zeichnet sich durch eine TOUR-Plakette, Einstiegsleisten vorn und spezielle Sitzbezüge in Schwarz-Anthrazit aus. Zudem fährt das Crossover-Modell mit attraktiven 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen im Design Propus AERO in Grau-Glanzgedreht vor. Im Interieur setzt die Dekorleiste im Design Anodized-Cross Akzente. Das Sondermodell hält darüber hinaus das Infotainmentsystem Bolero mit kapazitivem Multi-Touchdisplay und SmartLink bereit, das eine einfache Kopplung des Smartphones mit dem Fahrzeug ermöglicht.

Hochwertige Serienausstattung

Der ŠKODA KAMIQ TOUR verfügt über eine umfassende Serienausstattung. Schon ab Werk beeindruckt er mit der 2-Zonen Klimaanlage Climatronic inklusive Feuchtigkeitssensor, Geruchs- und Allergenfilter sowie beheizbaren Vordersitzen mit manuell einstellbaren Lendenwirbelstützen und Parksensoren hinten. Die weiße Ambientebeleuchtung erzeugt eine angenehme Lichtstimmung im Interieur. Zudem umfasst der KAMIQ TOUR einen Fahrlichtassistenten, der die Scheinwerfer in Echtzeit an die Fahrsituation anpasst, was Fahrkomfort und Sicherheit erhöht. Auch elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel sind Serie.

Sicherheit und Assistenzsysteme

Die umfangreiche Ausstattung des Sondermodells macht sich auch bei den Assistenzsystemen bemerkbar. Der Frontradarassistent analysiert das Fahrgeschehen und kann dank der City-Notbremsfunktion inklusive Personenerkennung in kritischen Situationen unterstützend eingreifen. Die serienmäßigen Parksensoren hinten sorgen dafür, dass das Einparken zum Kinderspiel wird. Eine Geschwindigkeitsregelanlage inklusive Speedlimiter sowie ein optionaler, adaptiver Abstandsassistent runden die cleveren Sicherheitsfunktionen des KAMIQ TOUR ab.