Allgemein

Das gewisse Extra: die schönsten ŠKODA Farben 2022

Beliebte Klassiker, Neuheiten, Colour Concept, Individual- und Premium-Metallic-Lackierungen uvm.

Eine auffällige Außenlackierung erleichtert zum einen die Suche auf dem Parkplatz, zum anderen können Sie damit Ihren persönlichen Geschmack und Individualität ausdrücken. Schicke Lacktöne und Farbeffekte ziehen garantiert viele Blicke auf sich und heben sich von der Masse ab. Die aktuelle ŠKODA Farbpalette reicht von beliebten Klassikern und auffälligen Individuallackierungen über Kombinationsmöglichkeiten mit Colour Concept bis zu exklusiven Sonderlackierungen wie Dragonskin-Gold, Space-Violett und Mamba-Grün. Im aktuellen Modelljahr ergänzen neue Farben wie Phoenix-Orange oder Graphite-Grau das attraktive Angebot. Die schönsten ŠKODA Farben 2022 im Überblick:

ŠKODA Farben 2022: Uni- & Metallic-Lackierungen und Perleffekt 

Zu den beliebtesten Farben der ŠKODA Modelle gehören die Uni-Lackierungen Candy-Weiß und Stahl-Grau sowie die Metallic-Lackierungen Brillant-Silber oder Arctic-Silber. Mit Black-Magic und Moon-Weiß bietet ŠKODA zudem zwei Metallic-Lackierungen mit besonderem Perleffekt für noch mehr Farb- und Lichtdynamik an. Race-Blau, Energy-Blau und Lava-Blau decken die sehr markanten Blautöne der aktuellen Farbpalette ab. Besonderes Highlight der ŠKODA Farben 2022 ist die Uni-Lackierung Mamba-Grün für die sportiven RS-Versionen von OCTAVIA und ENYAQ iV. Die roten Bremssättel der Performance-Modelle werden durch die Karosserie in Komplementärfarbe maximal hervorgehoben. Beim neuen ENYAQ COUPÉ RS iV ziert erstmals ein grünes RS-Logo das Heck . Passend dazu setzen Ziernähte im Grünton Lime an den schwarzen Sitzen einen attraktiven Akzent.

Premium-Metallic-Lackierungen und Colour Concept

Auf Wunsch sorgen zwei edle Premium-Metallic-Lackierungen für einen extravaganten Auftritt. Das kräftige Velvet-Rot Premium Metallic passt perfekt zu den schwarzen Stylingakzenten der ŠKODA RS-Modelle. Zu den Neuheiten im Farbprogramm zählt die selbstbewusste Farbe Phoenix-Orange Premium Metallic. Zunächst hat ŠKODA diese Lackierung für den neuen FABIA eingeführt, bietet sie nun aber auch für weitere Baureihen wie OCTAVIA oder KAMIQ an. Für den  neuen ŠKODA FABIA hat der Hersteller noch ein besonders raffiniertes Farbkonzept in der Hand: Das sogenannte Colour Concept kombiniert die Karosseriefarbe mit einer Kontrastlackierung an Dach, Außenspiegelkappen und Kühlergrillrahmen entweder in Graphite-Grau Metallic oder Black-Magic Perleffekt. So ergeben sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für einen individuellen und lebendigen Look. Zum Beispiel versprüht der neue FABIA MONTE CARLO in Velvet-Rot Premium Metallic mit einem schwarzem Colour Concept maximalen Motorsportesprit.

Exklusive Individuallackierungen für SUPERB

Der ŠKODA SUPERB genießt es Topmodell schon immer ein besonders umfangreiches Farbangebot. Neben zahlreichen Uni- und Metallic-Lackierungen sorgt der SUPERB vor allem in den exklusiven Individuallackierungen für Aufsehen, zum Beispiel im edlen Patina-Grau oder den Metallic-Farben Space-Violett, Nightfire-Blau und Plum-Blau. Exklusiv für den robust designten SUPERB SCOUT gibt es das mandarinfarbene Tangerine-Orange Metallic und einzig in der SPORTLINE-Version zieht der SUPERB mit der Individuallackierung Dragonskin-Gold die Blicke auf sich. Im Spiel mit dem Sonnenlicht erwacht die hochwertige Metallic-Lackierung wie eine goldene Drachenhaut so richtig zum Leben und schimmert sogar leicht grünlich.

 

Entdecken Sie die gesamte Farbpalette und alle Modell-Highlights jetzt im ŠKODA Konfigurator.