Modelle

Ausgezeichnetes Modelljahr 2021: ŠKODA begeistert Autoexperten

Zahlreiche Auszeichnungen für viele ŠKODA Modelle

Nach einem eindrucksvollen Jahr 2020 mit dem 125. Firmenjubiläum, der neuen OCTAVIA-Generation und der Weltpremiere des ENYAQ iV erlebt ŠKODA ein sehr erfolgreiches Jahr 2021. Neben der Nominierung des OCTAVIA beim „Car of the Year 2021“-Award triumphierten im Januar gleich vier ŠKODA Modelle beim „AUTO BILD“-Wettbewerb der „Importsieger“. Bei der Auszeichnung der Modelle mit den besten Testergebnissen setzten sich OCTAVIA, KODIAQ, SUPERB und KAMIQ gegen sämtliche Wettbewerber der jeweiligen Fahrzeugkategorien durch. ŠKODA verzeichnete im vergangenen Jahr mehr Pkw-Neuzulassungen als jede andere Importmarke in Deutschland.

Best Cars 2021: Renommierte Auszeichnungen für ŠKODA Modelle

Im Februar feierte der rein batterieelektrische ŠKODA ENYAQ iV seine erste internationale Auszeichnung bei der Leserwahl „Best Cars 2021“ als Sieger der teilnehmerstärksten Importkategorie „Kompakte SUV/Geländewagen“. Die sehr angesehene Auszeichnung des Fachmagazins „auto motor und sport“ ging zudem das neunte Mal an den OCTAVIA als bestes Importfahrzeug der „Kompaktklasse“. Insgesamt wählten über 100.000 Leser aus 378 Modellen in elf Kategorien.

Die nächste Auszeichnung für das neue Elektro-SUV ließ nicht lange auf sich warten. Bei der Wahl der „Restwertriesen 2025“, der Prognose des Wiederverkaufswertes auf dem Gebrauchtwagenmarkt, belegt der ENYAQ iV Platz eins bei den Elektrofahrzeugen und auch KAROQ und SUPERB COMBI überzeugten mit einem Top-Werterhalt in ihren Kategorien. Dazu haben unabhängige Analysten den voraussichtlichen Restwert nach 48-monatiger Haltedauer und einer klassentypischen Fahrleistung ermittelt.

Herausragendes Produktdesign und „Allradautos des Jahres“

Der renommierte Red Dot Award für herausragendes Produktdesign ging in diesem Jahr bereits zum 16. Mal an ŠKODA. Die internationale Expertenjury war begeistert von der emotionalen, kraftvollen Designsprache des neuen ENYAQ iV – insbesondere von der einzigartigen Wirkung des illuminierten Crystal Face am Kühlergrill. Nur kurz darauf erzielte der ENYAQ iV im Test des unabhängigen European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) die Höchstwertung von fünf Sternen und zählt damit zu den aktuell sichersten Fahrzeugen.

Als ŠKODA im Mai bei der Verkündung der „Allradautos des Jahres“ von „Auto Bild Allrad“ einen Dreifacherfolg feierte, zählte der ENYAQ iV schon fast selbstverständlich zu den Siegern. Die Leser der Fachzeitschrift wählten den ENYAQ iV auf Anhieb auf den ersten Rang der Kategorie „Allrad-Elektroautos“. Der OCTAVIA 4×4 gewann die Auszeichnung zum sechsten Mal und der SUPERB 4×4 zählt bereits zum zwölften Mal zu den Gewinnern. Damit untermauert ŠKODA erneut seine Allradkompetenz, die als moderne Erfolgsstory mit dem OCTAVIA COMBI 4×4 in 1999 begann. Bis heute wurden mehr als eine Million Allradfahrzeuge produziert und das 4×4-Portfolio wird konsequent erweitert.

„Wertmeister“ und „Firmenauto des Jahres 2021“

Laut dem Fachmagazin „AUTO BILD“ und dem Restwertspezialisten „Schwacke“ ist der SUPERB COMBI SPORTLINE 2,0 TSI 4×4 DSG mit 206 kW (280 PS) (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,4 – 7,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 170 – 167 g/km) das wertstabilste Auto der gesamten Mittelklasse in Deutschland. Die Experten-Prognose bescheinigt dem sportlichen Raumwunder nach vier Jahren und 80.000 Kilometern einen Restwert von fast 50 Prozent des Neupreises.

Der SUPERB zählte kurz darauf auch zu den Siegern bei der Wahl zum „Firmenauto des Jahres 2021“. Bei der renommierten Auszeichnung der Fachzeitschrift „firmenauto“ wählte eine Jury aus 165 Flottenexperten gleich sieben ŠKODA Modelle zu den besten Importfahrzeugen im deutschen Flottenmarkt. Im gewerblichen Einsatz punkten OCTAVIA, SUPERB, SUPERB iV, KAMIQ, KAROQ, KODIAQ sowie ENYAQ iV mit überzeugender Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit, einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis sowie einem hohen Maß an Sicherheit und Komfort.

Sechs Siege bei Leserwahl „Familienautos des Jahres“

Bei der alljährlichen Leserwahl der „Familienautos des Jahres“ vom Fachmagazin „AUTO Straßenverkehr“ steht ŠKODA traditionell hoch im Kurs. In diesem Jahr holte die tschechische Traditionsmarke gleich sechs Siege und kommt damit auf insgesamt 40 Titel seit Einführung der Leserwahl vor 10 Jahren. 2021 gewann kein anderer Hersteller so viele Preise wie ŠKODA mit dem ENYAQ iV und SUPERB COMBI in den jeweiligen Kategorien für „Bestes Design“, „Beste Technologie“ und „Bestes Preis-/Leistungsverhältnis“.

Dies zeigt einmal mehr: Die typischen Markentugenden wie ein herausragendes Raumangebot machen die ŠKODA Modelle zu optimalen Begleitern im Familienalltag. Das prämierte auch die Jury internationaler Automobil-Fachjournalistinnen beim „Women’s World Car of the Year“-Award. Dort siegte die vierte Generation des ŠKODA OCTAVIA in der Kategorie „Family Car“ aufgrund der Bewertungen in Sachen Sicherheit, Qualität, Preis, Design, Fahrkomfort und Umweltfreundlichkeit.