Allgemein

Alles Wissenswerte zum Powerpass

Vorteile, Funktion und zentrale Bestandteile des Powerpass

Der Powerpass von Elli – dem Anbieter von Energie- und Ladelösungen innerhalb der Volkswagen Gruppe – ist die praktische Ladelösung für alle ŠKODA iV-Modelle. Er besteht sowohl aus einer App als auch aus einer RFID-Karte. Über beide Lösungen können Kunden ihre Ladevorgänge an öffentlichen Ladesäulen und Schnellladesäulen starten und beenden. Auch die vernetzten Wallboxen ŠKODA iV Charger Connect und Connect+ lassen sich mittels des Powerpass remote steuern und Ladevorgänge starten und stoppen. Zudem können Sie Ladedaten und Zahlungen übersichtlich in einer App einsehen. Wir haben alles Wissenswerte zum Powerpass zusammengefasst.

Was ist der Powerpass?

Der Powerpass ist ein Angebot von Elli und ermöglicht das unkomplizierte Laden an nahezu allen öffentlichen Ladestationen und Schnellladesäulen – und zwar europaweit. Die Netzabdeckung des Powerpass beträgt in Deutschland rund 90 %. Um Zugang zu rund 250.000 Ladestationen in ganz Europa inklusive des IONITY-Schnellladenetzes zu erhalten, müssen Sie sich lediglich mit der Powerpass-RFID-Karte oder der -App an der Ladestation authentifizieren; die Bezahlung erfolgt auf monatlicher Basis via Kreditkarte.

Welche Vorteile bringt der Powerpass?

Vor allem die Reichweite und Lademöglichkeiten unterwegs sind zwei wichtige Kernaspekte, die beim Kauf eines iV-Modells eine entscheidende Rolle spielen. Entsprechend wichtig ist eine durchdachte und vorausschauende Ladeplanung, wenn Sie unterwegs sind. Die Vorteile des Powerpass umfassen insbesondere das unkomplizierte Laden an öffentlichen Ladestationen und Schnellladesäulen, europaweites Laden, eine einheitliche App und RFID-Karte zur Authentifizierung, vollkommene Preistransparenz sowie eine komfortable monatliche Bezahlung via Kreditkarte.

Was ist die Powerpass-App?

Mit der Powerpass App lädt das iV-Modell noch einfacher. Egal ob unterwegs, zuhause oder bei der Arbeit. Beim Powerpass handelt es sich um eine Komplettlösung – die App kann sowohl für das mobile Laden als auch für den ŠKODA iV Charger Connect bzw. Connect+ genutzt werden.

Was beinhaltet der erste Teil der App?

Die App gliedert sich im Wesentlichen in zwei Teile. Der erste Teil der App wird für das Laden an öffentlichen Ladestationen genutzt. Sie finden darüber erreichbare Ladesäulen und zusätzliche Informationen darüber. Dazu zählt die Ladeleistung, der Preis für das Laden und die aktuelle Verfügbarkeit einiger Stationen. Darüber hinaus können Sie den Ladevorgang über die App starten. Sie bietet zudem eine Zusammenfassung der Ladevorgänge und der Kosten.

 

 

 

Um den Powerpass über die App nutzen zu können, benötigen Sie die RFID-Powerpass-Karte. Nachdem Sie die Karte mit der App gekoppelt haben, ist der dazugehörige Vertrag aktiviert.

Was beinhaltet der zweite Teil der App?

Der zweite Teil der App dient der Fernnutzung. So können Sie über einen Fernzugriff auf die smarten ŠKODA Wallboxen ŠKODA iV Charger Connect oder ŠKODA iV Charger Connect+ zugreifen, wenn das Fahrzeug darüber geladen wird.
Voraussetzung ist, dass die Wallbox über WLAN/LAN oder LTE mit dem Internet verbunden ist. Die Basis-Version des ŠKODA iV Charger verfügt über keinen Internetanschluss.

Welche Ladetarife des Powerpass gelten für den ENYAQ iV und weitere iV-Modelle nach dem ersten Jahr?

Insgesamt stehen drei verschiedene Tarife zur Auswahl – individuell für das persönliche Fahrprofil und iV-Modell. Die Vertragslaufzeit beträgt jeweils zwölf Monate.

Mehr Informationen zum Powerpass und zum Laden erhalten Sie auf der ŠKODA AUTO Deutschland Seite und im E-Mobilität-FAQ.