Artikel empfehlen
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

20 Jahre FABIA COMBI: Der geräumige Kompakte feiert Jubiläum

Viel Auto und großer Nutzwert: das Erfolgsrezept und die Geschichte des beliebten Kleinwagens

Der erste ŠKODA Kombi in der Kleinwagenklasse wird 20 Jahre alt! Nach der umjubelten Markteinführung des FABIA 1999 fuhr der FABIA COMBI erstmals 2000 ins Rampenlicht. Bis heute wurden mehr als vier Millionen ŠKODA FABIA ausgeliefert, womit er eines der meistverkauften Fahrzeuge in seinem Segment und ein echter Erfolgstyp ist. Der beliebte Kleinwagen aus Mladá Boleslav erhielt als erster ŠKODA das Goldene Lenkrad und ist das am zweitlängsten produzierte ŠKODA Modell überhaupt.

Mit seinen kompakten Abmessungen eignet sich der FABIA COMBI perfekt für die Stadt. Im Inneren präsentiert er sich so geräumig, dass Passagiere, Koffer und Co. bequem Platz finden. Moderne Sicherheitssysteme, neueste Infotainment- und Konnektivitätslösungen und geniale „Simply Clever“-Details inklusive. „Der FABIA COMBI ist mit Abstand das beste Angebot am Markt im Kleinwagenbereich, ein absolutes Raumwunder mit tollem Design“, resümierte die ,AUTO ZEITUNG’.

Der erste ŠKODA Kombi in der Kleinwagenklasse wird 20 Jahre alt! Nach der umjubelten Markteinführung des FABIA 1999 fuhr der FABIA COMBI erstmals 2000 ins Rampenlicht. Bis heute wurden mehr als vier Millionen ŠKODA FABIA ausgeliefert, womit er eines der meistverkauften Fahrzeuge in seinem Segment und ein echter Erfolgstyp ist. Der beliebte Kleinwagen aus Mladá Boleslav erhielt als erster ŠKODA das Goldene Lenkrad und ist das am zweitlängsten produzierte ŠKODA Modell überhaupt.

Mit seinen kompakten Abmessungen eignet sich der FABIA COMBI perfekt für die Stadt. Im Inneren präsentiert er sich so geräumig, dass Passagiere, Koffer und Co. bequem Platz finden. Moderne Sicherheitssysteme, neueste Infotainment- und Konnektivitätslösungen und geniale „Simply Clever“-Details inklusive. „Der FABIA COMBI ist mit Abstand das beste Angebot am Markt im Kleinwagenbereich, ein absolutes Raumwunder mit tollem Design“, resümierte die ,AUTO ZEITUNG’.

FABIA COMBI – Eine Erfolgsgeschichte von 2000 bis 2020

Von Beginn an war das neue Kleinwagenmodell sehr gefragt. Allein von der ersten FABIA Generation wurden fast zwei Millionen Einheiten ausgeliefert. Auf der IAA 2007 präsentierte ŠKODA dann die zweite Generation des FABIA COMBI, dessen Kofferraum mit maximal 1.460 Litern sogar 235 Liter mehr als sein Vorgänger fasste. Die Modellpalette wurde mit dem abenteuerlustigen FABIA COMBI SCOUTLINE, dem sportlichen FABIA COMBI RS und dem dynamischen FABIA COMBI MONTE CARLO konsequent erweitert. In Deutschland erreichte der FABIA als erstes Importauto überhaupt eine sechsstellige Zahl an Neuzulassungen seit Debüt der Modellreihe 1999. Und der Erfolg nahm noch mehr Fahrt auf.

Dritte FABIA COMBI Generation: große Popularität dank neuer Designsprache

Die dritte und aktuelle Generation des ŠKODA FABIA COMBI wurde 2015 vorgestellt und gewann dank der neuen dynamischen, emotionalen Designsprache von ŠKODA schnell an großer Beliebtheit. 2019 folgte ein Design- und Technik-Update des FABIA COMBI mit neu gestalteter Front, frischen Akzenten im Innenraum, einer erweiterten Palette an Assistenzsystemen sowie erstmals mit LED-Scheinwerfern und Heckleuchten mit LED-Brems- und Schlusslicht.

Der 4.262 Millimeter lange ŠKODA FABIA COMBI trumpft mit dem größten Kofferraum seiner Klasse und einem Ladevolumen von bis zu 1.395 Litern auf. Die Motorenpalette reicht vom 1,0 MPI mit 55 kW (75 PS)* bis zum 81 kW (110 PS)* starken 1,0 TSI. Zur erweiterten Serienausstattung gehören das Musiksystem Swing, die universelle Smartphone-Anbindung SmartLink+ und ein 3,5 Zoll großer Bordcomputer inklusive ŠKODA Care Connect.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

FABIA COMBI 1,0 MPI 55 kW (75 PS)

innerorts 6,0 – 5,9 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 4,9 – 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 111 – 110 g/km, CO2-Effizienzklasse C – B

FABIA COMBI 1,0 TSI 70 kW (95 PS)

innerorts 5,4 – 5,3 l/100km, außerorts 4,1 – 4,0 l/100km, kombiniert 4,6 – 4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 105 – 103 g/km, CO2-Effizienzklasse B

FABIA COMBI 1,0 TSI 81 kW (110 PS)

innerorts 5,6 – 5,5 l/100km, außerorts 4,1 – 4,0 l/100km, kombiniert 4,7 – 4,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 107 – 105 g/km, CO2-Effizienzklasse B

FABIA COMBI 1,0 TSI DSG 81 kW (110 PS)

innerorts 5,7 – 5,5 l/100km, außerorts 4,3 l/100km, kombiniert 4,8 – 4,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 110 – 108 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Beiträge, die Sie interessieren könnten